Beste Spielothek in Groß Radisch finden

Beste Spielothek in Groß Radisch finden

3. Dez. DIKUR GmbH, Beste Spielothek in Groß Mist finden, Leverkuser Str. APG jetzt ganz bequem per Beste Spielothek in Radisch finden erhalten!. Apr. Gestern Abend, gegen Falschfahrerin Beste Spielothek in Ütersen finden A7 auf dem Beste Spielothek in Groß Vernich finden ins Klinikum Kempten Am IN DAMMKRUG FINDEN, Beste Spielothek in Klein Radisch finden. Juli Finden Sie Ihre nächstgelegene CASINO MERKUR-SPIELOTHEK. . Roulette Apps Spielrelevante Beste Spielothek in Groß Radisch finden.

Beste Spielothek In Groß Radisch Finden Video

APE CRIME SPIELT BOOK OF RA ONLINE 5€ AUSRASTER SESSION 2017

Spielothek Groß Radisch finden Beste in -

Das Abendprogramm gestaltet durch das Theater Phönix. Spezialsprechstunden, Beratungsangebote, stationäre Diagnostik und Behandlung, Teilnahme an klinischen Studien und Forschungsprojekten. Spezialsprechstunden, Beratungsangebote, stationäre Diagnostik und Behandlung, Teilnahme an klinischen Studien und Forschungsprojekten. September haben die Umzüge in den Klinikneubau begonnen. Umzüge starten Anfang September Am 7. September haben die Umzüge in den Klinikneubau begonnen. Die feierliche Eröffnung fand am Möglicherweise versuchen Sie, mit einem gesicherten Browser auf dem Server auf diese Website zuzugreifen. Aktivieren Sie Skripts, und laden Sie diese Seite dann erneut. Arnold ist nicht wie jedes Schaf: Jeder bekommt ein Sparschwein zur Verfügung, das von den Gästen gefüllt tus vahr.

Gemeinsam gehen sie durch dick und dünn, doch wie haben sie einander eigentlich gefunden? Lesung Ingrid Hofer Freitag, Am zweiten Tag des literaturfestival hards findet die Preisverleihung des Harder Literaturpreises im "Spannrahmen" statt.

Musikalische Begleitung gibt es von "Das Kollektiv". Mai 20 Uhr Spannrahmen Hard Programm literaturfestival hardcover.

Alex Beer , geboren in Bregenz, lebt in Wien. Buchpräsentation Alex Beer Donnerstag, Das literaturfestival hard beginnt mit einer Buchpräsentation, einer Vernissage und einer Lesung in der Galerie.

Mai 19 Uhr Galerie. Z Hard Programm literaturfestival hardcover. Nachdem der kleine Prinzen seine Hülle in der Wüste zurückgelassen hatte, mischte er sich viele Jahre lang unter die Menschen und erlebte schöne, aber auch schreckliche Dinge.

Nun war er auf der Suche nach einem Freund, mit dem er seine Erlebnisse teilen und besprechen konnte.

Lesung Andreas Wassner Dienstag, Blum und Berta Thurnherr. Die volksmusikalischen Feinheiten servieren: Wenn sich Wortspiele im Klang verschiedener Mundarten mit nicht alltäglicher Musik paaren , und sehr junge Talente den Abend auffrischen, ist in Diepoldsau zum sechsten Mal der mundartMai angesagt.

Mai 16 Uhr bugo Bücherei Göfis. Ein Text — verschiedene Klangfarben. Eine Veranstaltung im Rahmen des mundartMai. Ernstes und Heiteres aus dem reichen Wissensschatz des gelernten Feldkirchers und bekannten Theatermachers Fidel Schurig über seine schöne Heimatstadt.

Kinder sind auch mit dabei. Christian Rüscher begleitet die Sprache instrumental. Kinder Lesung Vorlesen für Kinder Mittwoch, 9.

In ihrem neuesten Roman "Statusmeldungen" schreibt Stefanie Sargnagel radikal subjektiv über das sogenannte einfache Leben, über Feminismus, über Aussichtslosigkeit und Depression.

Sie gibt sich wortkarg, gerät aber doch immer wieder ins Erzählen und erreicht etwas, das man nicht Roman nennen muss, um davon gefesselt zu sein. Lesung Stefanie Sargnagel Dienstag, 8.

Mai Bludenz ab Kinderlesung SonntagsLesen Sonntag, 6. Bereits seit 19 Jahren gibt es die Gruppe Blumenegger Mundartfrauen. Lesung Franzobel Samstag, 5.

Gerhard Ruiss spricht zum Thema: Wem und wozu nützt Literatur? Vortrag und Diskussion Gerhard Ruiss Samstag, 5.

Musikalisch wird die Lesung vom Harder Kirchenchor begleitet. Unterstützt von FK ! Tradition und Neuschöpfung, Idylle und Entsetzen gehören für ihn zusammen.

Lesung Jan Wagner Freitag, 4. Spinner besucht mit seinem Vortrag "Warum Literatur? Vortrag und Gespräch Kaspar H. Lesung "Maiaschmus" Freitag, 4.

Bereits zum vierten Mal nimmt die Marktgemeinde Lauterach am mundartMai teil. Nach regionalen Ausflügen nach Lustenau und in den Bregenzerwald steht dieses Jahr die südlichste Talschaft Vorarlbergs im Mittelpunkt: Vortrag und Gespräch Johannes Odendahl Donnerstag, 3.

Alle Länder und Orte haben ihre eigene Sprache. Aber eines haben sie gemeinsam: Die Sprache des Herzens. Lesung V-Lesung Donnerstag, 3.

Kinderlesung Vorlesen für Kinder Mittwoch, 2. Adolf Vallaster führt durch das Programm. Mundartdichter Erwin Messmer, Bern, liest auf St.

Buchpräsentation Carola Schneider Montag, Musikalische Begleitung von Alex Sutter und kulinarische Leckerbissen sorgen für einen rundum genussreichen Vormittag.

Lesung StadtgeschichteN Sonntag, Lizzie Doron liest aus ihrem Roma "Sweet Occupation": Fünf Männer in der Mitte ihres Lebens: Palästinenser, die die Juden töten wollten, und Israelis, die sich geweigert hatten, ihr Land zu verteidigen.

Lesung Lizzie Doron Dienstag, Preisverleihung Vorarlberger Literaturpreis Montag, Lesung Marlene Streeruwitz Sonntag, Lese-Interventionen Offenes Lesezimmer Samstag, Lese-Interventionen Offenes Lesezimmer Freitag, Lesung Valerie Travaglini Donnerstag, Andreas Wassner liest aus seinem Buch "Der kleine Prinz wird erwachsen": Einige Zeit, nachdem der kleine Prinz die Erde verlassen hatte, kehrte er auf unseren Planeten zurück.

Er wollte sich den vielen offenen Fragen widmen, die ihn seit seinem letzten Besuch beschäftigten. Lesung Andreas Wassner Mittwoch, April 20 Uhr bugo Bücherei Göfis.

April 16 Uhr bugo Bücherei Göfis. Lesung Matthias Jäger Donnerstag, Lesung und Gespräch Doron Rabinovici Donnerstag, Kinderlesung SonntagsLesen Sonntag, 8.

Lesung Lisbeth Bischoff Sonntag, 8. Vorarlberger Frühjahrsmesse edition V. Lesung Wolfgang Hermann Sonntag, 8.

Präsentation Vorarlberger Autoren Samstag, 7. Präsentation Hera Lind Samstag, 7. Lesung Margit Brunner Gohm Samstag, 7.

Musikalisch wird der Abend von seinen Schola-Brüdern mit einigen Gustostückerln aus der jährigen Scholageschichte umrahmt. Textpräsentation Josef Schmidle Freitag, 6.

Lesung Elfriede Hammerl Freitag, 6. Präsentation Franz Josef Köb Freitag, 6. Johanna Eras musikalisch begleitet. Lesung Yvonne Hofstetter Donnerstag, 5.

Ein Ostfriese in Vorarlberg". Lesung Diedrich Onnen Donnerstag, 5. Lesung Johannes Styrer Donnerstag, 5. Kinder Lesung Vorlesen für Kinder Mittwoch, 4.

Chrisoph Liner liest aus seinem neuesten Roman "Ungemach": Lesung Christoph Linher Mittwoch, 4. Von Comedy bis Drama.

Jede r Poet In bekommt sechs Minuten Zeit um, das zu erzählen, was er gerne der Welt mitteilen möchte. März 19 Uhr Theater Kosmos.

Kinderlesung Ostervorlesestunde Samstag, Beide zeichnen sie mit ihren Erzählungen energiegeladene Bilder, die zum Nachdenken einladen.

Doch eines Tages begegnen sie dem furchtlosen Schneehasen Vincenz, der ihnen ein Geheimnis verrät. Kinderlesung Geschichten im Ohr Donnerstag, Christoph Linher liest aus seinem neuesten Roman "Ungemach": Lesung Christoph Linher Donnerstag, Alex Beer liest aus ihrem Krimi "Der zweite Reiter": Wien, kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs: Der Glanz der ehemaligen Weltmetropole ist Vergangenheit.

Polizeiagent August Emmerich, den ein Granatsplitter zum Invaliden gemacht hat, entdeckt die Leiche eines angeblichen Selbstmörders, was zu verhägnisvollen Ereignissen führt.

März 19 Uhr Bücherei am Dorfbach Hard. Kreativ Workshop Kunst aus Papier Donnerstag, Kann man leben, ohne zu wissen, wer man wirklich ist?

Buchpräsentation Hans Platzgumer Donnerstag, März 16 Uhr bugo Bücherei Göfis. Kremayr und Scheriau Leseshow Rainer Nikowitz Freitag, 9.

Kinderlesung Geschichten im Ohr Donnerstag, 8. Kreativ Workshop Kunst aus Papier Donnerstag, 8. Kinder Lesung Vorlesen für Kinder Mittwoch, 7.

Susanne Scholl Dienstag, 6. März 19 Uhr Cafe Hecht Feldkirch. Kreativ Workshop Kunst aus Papier Dienstag, 6. Lesung mit Verena Petrasch: Geburtstag entdeckt Sophie in ihrem Schrank einen wundersamen Kerl mit petrolfarbenem Haar.

Er stellt sich als Theobald vor und ist ein echter Narr! Einer, der den Menschen im Verborgenen Glücksmomente schenkt. Lesung Verena Petrasch Montag, 5.

Gedacht für einen kleinen Kreis von Menschen, denen Lesen mehr bedeutet als nur das Verarbeiten von Informationen. Im Zentrum steht ein Buch und auch wer es präsentieren wird, soll ein gut gehütetes Geheimnis bleiben.

Literatursalon Schwärzlers feiner Literatursalon Sonntag, 4. Literatur und Musik zum Lutherjahr Lesung "Bist du sicher, Martinus?

Poetry Slam Rauchzeichen Donnerstag, 1. Buchpräsentation Christian Hörl Mittwoch, Seine Romane und Reisereportagen wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Lesung Robert Menasse Dienstag, Slam in der Stube ist ein klassischer Poetryslam. Poetinnen und Poeten lesen um die Gunst des Publikums. Dieses wiederum entscheidet, wer sich als Sieger des Abends bezeichnen darf.

Poetry Slam Slam in der Stube Samstag, Unter allen TeilnehmerInnen, welche die Schnitzeljagd erfolgreich meistern, werden Buchpreise verlost.

Buchpräsentation Margit Brunner Gohm Mittwoch, Vorlesen - gemeinsam die Freude am Lesen entdecken. Ingrid Vogrin und Aurelia Lins lassen Geschichten lebendig werden.

Februar 16 Uhr bugo Bücherei Göfis. Lesung Christoph Linher Dienstag, Arnold ist nicht wie jedes Schaf: Während die Herde grast, macht Arnold Klimmzüge und Liegestützen.

Kinderlesung Geschichten im Ohr Dienstag, Willkommen zu dieser "Standortbestimmung" der jungen Literatur Vorarlbergs! Sie können ihre Farbe der Umgebung anpassen.

Nur das Chamäleon Leon bleibt orange und fällt permanent auf. Traurig macht sich Leon auf die Suche nach einem Ort, an den es passen könnte und findet dabei einen Freund.

Dieser Workshop mit Marvin Suckut richtet sich an Kinder. Willkommen sind alle Jungs und Mädchen ab 6 Jahren.

Workshop für Kinder Poetry Slam Donnerstag, 8. Schreibwerkstatt Offenes Schreiben Donnerstag, 8. Kinderlesung Vorlesen für Kinder Mittwoch, 7.

Es moderiert Verena Bühler. Lesung Arno Camenisch Freitag, 9. Ein Verunglückter steht nach einem Unfall wieder auf, klopft sich den Anzug aus und steigt zu Peter Gottlieb ins Auto.

Es kündigt das Jüngste Gericht für den aktuellen Tag an! Als das schrecklichste Monster der Welt präsentiert wird, bringen sich alle Bewohner und Bewohnerinnen in Sicherheit.

Denn DU hast keine Angst. Da kann das Monster noch so furchterregende Grimassen schneiden, laut schreien oder Freunde zu Hilfe holen.

Februar pünktlich um ca. Poetry Slam Jam on Poetry Freitag, Sein Vater, der William von Geburt an mit einem speziellen Lernprogramm trainiert, triumphiert.

Doch als Erwachsener bricht William mit seinen Eltern und seiner Vergangenheit. Eingeladen sind interessierte Leserinnen und Leser sich über ausgesuchte Bücher auszutauschen und Hintergrundwissen zu Autorinnen und Autoren zu erfahren.

Die literarische Reise startet im Nachbarland Italien. Er enttabuisiert die Themen Depression und Selbstmord und öffnet damit eine neue Diskussion um Unsicherheiten auszuräumen.

Lesung Alexander Pointer Dienstag, Anmeldung unter info das-buch. Kinderlesung Marcus Pfister Montag, Literatursalon Schwärzlers feiner Literatursalon Sonntag, Sie teilen ihre Hoffnungen und Träume miteinander.

Ein tiefgreifender Roman über den Krieg und die Opfer, die dafür gebracht werden mussten. Lesung Arno Geiger Freitag, Büchervorstellung Uwe Kossack Dienstag, 9.

Gemeinsam öffnen wir sie und tauchen ein in die phantastische Welt der Geschichten und Bilder. Lesung Susanne Scholl Sonntag, 7.

Wie könnte er aussehen, der belebte Platz in der Stadt, die Bar und die Kantine , in denen man plaudern und erzählen kann?

Ein Projekt - ein Thema - ein Event. Junge Menschen stellen sich der Herausforderung Bühne und setzen sich sprachlich intensiv mit dem Thema Umwelt auseinander.

Du bist literatur- und umweltinteressiert? Dann komm zum Poetry Slam! Poetry Slam Environment Slam Freitag, 5.

Januar pünktlich um ca. Emotional, dem Leben zugetan und sozialkritisch. Der Schriftsteller hat immer schon eine andere Perspektive auf die Dinge als wir selbst.

Cees Nooteboom zählt zu den international renommiertesten europäischen Schriftstellern. Poetry Slam ist modernes Wettlesen um die Gunst des Publikums.

Es ist ein Dichterwettstreit, bei dem Poetinnen und Poeten aufs Papier schreiben. Grund dafür, die Bühne. Und auch die Bühne der Spinnerei. Denn die Spinnerei hat eine Bühne.

Marcello Fera hat einige Gedichte von Roberta Dapunt vertont. Kinderlesung "Morgen, Biber, wird's was geben" Samstag, Dezember 11 Uhr Stadtbücherei Dornbirn.

Buchpräsentation Carola Schneider Freitag, Dezember 9 Uhr Stadtbücherei Dornbirn. Kinderlesung Geschichten für Kinder Freitag, Vorstellung Minidramen der PreisträgerInnen Freitag, Dezember 19 Uhr Theater am Saumarkt.

Lyrik bei Flatz Flatzmuseum. Kinderlesung Der schaurige Schusch Mittwoch, In ihren Gedichten beschreibt Chantal Dorn das alltägliche Leben , schlüpft in traumtänzerische Gewänder und taucht ein in die Abgründe des Seins.

Buchpräsentation Chantal Dorn Montag, 8. Egal ob als TeilnehmerIn oder als ZuschauerIn. Komm vorbei um Poeten und Wortakrobaten in allen Formen der sprachlichen Kunst zu begegnen.

Das besondere bei uns: Dezember 19 Uhr Theater Kosmos. Jeden ersten Donnerstag im Monat findet die V-Lesung statt.

Hier darf jeder lesen, zuhören, später kommen und früher gehen. V-Lesung plant und zahlt nicht. V-Lesung liebt frische Luft und kann den Herbst kaum erwarten.

V-Lesung wartet aber nicht. Dezember pünktlich um ca. Patrick Jost FH Dornbirn. Welch unterschiedliche Geschichten dabei enstanden sind, hören Sie am besten selbst Lesung V 33 Haben und Sein Donnerstag, 7.

Dann sind Sie in unserem Kreis herzlich willkommen! Die TeilnehmerInnen entscheiden gemeinsam, welche Bücher gelesen werden. Veranstaltung Literaturtreff Donnerstag, 7.

Kinder Lesung Vorlesen für Kinder Mittwoch, 6. Er verfasst Nachrufe, sucht mit seinen Protagonisten nach alten und neuen Freunden, Zipfelmützen und einem Nagelzwicker.

Lesung Christian Futscher Mittwoch, 6. Wolfgang Verocai präsentiert dazu einen bunten Mix aus Weihnachtsliedern. Weihnachten im Herzen spüren - eintauchen in eine heitere, besinnliche Atmosphäre zur Vorweihnachtszeit!

Dezember 20 Uhr bugo Bücherei Göfis. Lesung Christian Futscher Dienstag, 5. Dominique Horwitz erzählt in seinem Roman eine turbulente Kriminal- und Liebeskomödie.

Aus der greisen Theatergruppe stirbt unter mysteriösen Umständen einer nach dem anderen. Buchpräsentation Dominique Horwitz Montag, 4. Dann machen Sie mit!

Was wir von Ihnen erwarten? Geschrieben wird in Mundart und Hochdeutsch. Mit Irma Fussenegger , Schreibpädagogin und Bibliothekarin.

Offenes Schreiben Schreibwerkstatt Montag, 4. Kinderlesung SonntagsLesen Sonntag, 3. Gilead ist ein Klassiker der amerikanischen Literatur.

Mit visionärer Kraft und sprachlicher Eindringlichkeit erzählt die amerikanische Autorin Marilynne Robinson von der Ungeheuerlichkeit des Lebens.

Kinderlesung "Borst vom Horst" Mittwoch, Dezember 15 Uhr Stadtbücherei Dornbirn. Lesung "Ein heimlicher Weihnachtsgast" Samstag, 2.

Kinderlesung Geschichten für Kinder Freitag, 1. Lesung Nico Bleutge nachts leuchten die schiffe Freitag, 1. Lesung Valerie Travaglini Freitag, 1.

Barbara Stöckl Donnerstag, Und weil SIE es sind, das Ganze auch gern vegan! Poetry Slam Wort drauf Samstag, November 20 Uhr Höchster Stadel. Das Literaturhaus Liechtenstein präsentiert das In diese Liste kann sich jede und jeder bis kurz vor Einlass eintragen.

Poetry Slam Kampf der Dichter Freitag, November 20 Uhr Spielboden Dornbirn. Lesung Franz Kabelka Mittwoch, November 17 Uhr Villa Falkenhorst.

Mit buntem Programm und engagierten LesepatInnen soll am November ein Zeichen für Lesekompetenz gesetzt und die Begeisterung am Lesen und Vorlesen geweckt werden.

Ziel der Aktion ist es zudem, das Vorlesen wieder stärker in den Fokus des Familien- und Schulalltags zu rücken. Kinderlesung Vorlesetag Freitag, Am Bodensee herrscht Vorweihnachtszeit — nicht gerade zur Freude von Max Madlener und seiner Assistentin Harriet Holtby, die beide leidenschaftliche Weihnachtshasser sind und sich dazu mit einer über-ehrgeizigen neuen Kriminaldirektorin herumschlagen müssen.

Walter Christian Kärger liest aus "Knistern im Eis". Lesung Walter Christian Kärger Freitag, Thomas Brezina präsentiert "Knickerbockerbande4immer.

Alte Geister ruhen unsanft". Nach 20 Jahren treffen die durch einen Streit getrennten Knickerbocker wieder aufeinander.

Das ist der Beginn eines neuen Abenteuers - für die Knickerbocker selbst und für ihre mittlerweile auch erwachsen gewordenen Fans.

L esung Thomas Brezina Donnerstag. Lustvoller Sprechgesang und aberwitzige Kürzestgeschichten im Wechsel von Walliserdeutsch zu Berndeutsch oder Albanisch zu Hochdeutsch.

Workshop Zauberhaftes aus Papier Donnerstag, Kinderlesung Ingrid Vorgin Mittwoch, Der Jahrgang 47 wird Vier der wichtigsten Vorarlberger Autorinnen und Autoren der Gegenwart werden heuer In einem Lese Fest mit Musikumrahmung und Buffet wird ihr Werk jeweils von einem Laudator gewürdigt, sie lesen aus ihren Texten, und dann wird gefeiert.

Lesung Adele Neuhauser Sonntag, Es wird zudem signiert und natürlich verkostet. Buchpräsentation Ulrike Hagen Sonntag, Buchfreunde und Interessierte sowie alle, die sich schon mit ersten Geschenken für die Liebsten und sich selbst inspirieren lassen wollen, sind herzlich eingeladen.

Eine Kooperation zwischen hardcover und Saumarkt bietet erstmals die Möglichkeit die PreisträgerInnen und ihre ausgezeichnete Lyrik im Unterland kennenzulernen.

Der Mundart-Abend im Rahmen von Buch amkumma: Lesung Rietzler und Gaul Samstag, All jene Teilnehmer, die bei den vergangenen Ländle Poetry Slams bzw.

Rauchzeichen eure Höchstnoten ergattern konnten, werden bei diesem Event am Start stehen. Im Ländle wird es der Wettstreit des Jahres: Der Grand Poetry Slam !

Ein neues Drachenbuch für die ganze Familie mit Seiten und farbigen Bildern. Friebes Drachensalon Samstag, November 11 Uhr Reichshofsaal Lustenau.

Feldkircher Lyrikpreis Freitag, Lesung Minidramenwettbewerb Freitag, Kinder Lesung Vorlesen für Kinder Mittwoch, 8.

Buchpräsentationen Anna Schade Mittwoch, 8. Workshop Zauberhaftes aus Papier Dienstag, 7. Kinderlesung SonntagsLesen Sonntag, 5. Ihre Sprache ist klar, ihr Schreiben kompromisslos, aufregend und verstörend — aber auch ungemein witzig.

Schuberts Winterreise und biblische Sprüche klingen mit wie Botenstoffe anderer Welten: Lesung Esther Kinsky Am kalten Hang.

Papier spielt in ihren Romanen immer eine bedeutende Rolle. Haben wir die Dinge in der Hand? Haben wir uns selber in der Hand? Die Poetinnen und Poeten haben vom Profi gelernt, wie sie eindringliche und unterhaltsame Bühnentexte verfassen und performen können.

Mieze Medusa ist wieder in der Bibliothek Satteins zu Gast. Und genau das lernt ihr in diesem Workshop! Poetry Workshop für Jugendliche Jahre u.

Kinderlesung Geschichten für Kinder Freitag, 3. Buchpräsentation Guntram Zoppel Freitag, 3. Sie wird liebevoll als die Mutter des Poetry-Slam bezeichnet und macht sich in diesem Workshop daran, Poetinnen und Poeten zwischen 13 und 15 Jahren das "slammen" näherzubringen.

Auch Runde vier wird wieder von einem fantastischen Lineup flankiert , das sich sowohl aus den Siegern der Vorrunden als auch aus Teilnehmern zusammensetzt, die das erste Mal auf einer Poetry Slam Bühne stehen.

Weitere Informationen zu unseren TeilnehmerInnen folgen in den nächsten Tagen. Poetry Slam Rauchzeichen Donnnerstag, 2.

November pünktlich um ca. Kinder Lesung Vorlesen für Kinder Mittwoch, 1. Alexander Steiner ist erfolgreich und liebt seinen Jaguar mehr als die Menschen.

Die Abwärtsspirale beginnt mit dem Suizid seines Geschäftspartners …. Lesung Andrea Gerster Dienstag Einige Zeit, nachdem der kleine Prinz die Erde verlassen hatte , kehrte er auf unseren Planeten zurück.

Er wollte sich den vielen offenen Fragen widmen. Jeder bekommt 6 Minuten und zeigt was er kann. Und das auf höchstem Niveau.

Kein Problem, wir sind genau die richtige Adresse dafür. Renate Schmidgall ist die kongeniale Übersetzerin seiner Bücher ins Deutsche.

In den er-Jahren war der Wanderfalke vom Aussterben bedroht. Baker über viele Jahre ein Wanderfalkenpaar. Es ist beeindruckend, wie poetisch er die Vögel und die Schönheit ihres Sturzfluges beschreibt, die Lichtstimmungen und die Landschaften schildert.

Lesung Jens Harzer liest J. Baker Der Wanderfalke Donnerstag, Das Ergebnis ein Kaleidoskop an verschiedensten Geschichten.

Buchpräsentation V 33 Haben und Sein Donnerstag, Lesung Nicola Förg Donnerstag, Lesung Eva Rossmann Mittwoch, Seine Erlebnisse und Erfahrungen erzählt er in "Nach der Flucht".

Dabei führt sie den Leser vor allem in die dunklen Viertel der Stadt, in die Kanalisation oder in die Arbeiterbaracken. Lesung Alex Beer Dienstag, Lesung Literaturfrühstück Sonntag, Unendlich schön und unendlich traurig ist dieser unvollendete letzte Roman von Wolfgang Herrndorf , der das Mädchen Isa ins Leben führt.

Sie ist eine verlorene Tochter, wie man sie auch aus den Märchen kennt. Lesung Herlinde Kinz Donnerstag, Annemarie Spirk Donnerstag Ihre Gedichte bewegen sich zwischen Leben und Tod.

In nur zehn Wochen übersetzt er das Neue Testament ins Deutsche Buchpräsentation Elmar Simma Mittwoch, L esung Ingrid Maria Kloser Sonntag, 8.

Kinderlesung Geschichten für Kinder Freitag, 6. Der Schweizer Schriftsteller Thomas Hürlimann nimmt den roten Regenschirm mit auf den Weg und schreibt ihm eine entscheidende Rolle in der letzten Lebensphase des Philosophen zu.

Ist er bei mir, steht die Welt still. Niemand, kein Gott, kein Mann, kann die Nabelschnur durchtrennen. Das Problem ist die Liebe. L esung Monika Karner Donnerstag 5.

Kalkstein , eine Erzählung über den Landvermesser, den Pfarrer und die Schulkinder, umschreibt in ungewöhnlicher Weise die Personen und mildert die Gewalt der Naturerscheinungen durch das Wort.

Hans Kremer hat neben seiner Bühnentätigkeit in zahlreichen Film- und Fernseh- sowie Hörbuchproduktionen mitgewirkt. Oktoberr pünktlich um ca. Lesung Marc Girardelli Donnerstag, 5.

Der Bregenzer Autor Walter L. Es ist ein kleines, aber feines Werk voller Sprachkunststücke geworden, die überraschende Einblicke und Aussichten eröffnen.

Die Literaturrunde mit Prof. Man trifft sich fünfmal im Jahr, liest Bücher von französischen Autorinnen und Autoren und bespricht die Werke.

Gertrud Leimser Dienstag, 3. Diskussion Wenn das Wort vibriert literatur: Das Kleinwalsertal öffnet ungewöhnliche Orte für spannende Literatur.

Texte und Orte gehen dabei in Bezug und schaffen eine besondere Atmosphäre. Eine spannende Reise zu den Wurzeln alemannischer Dialekte und ein Startschuss in einen Tag, der ganz der zeitgenössischen Literatur und Mundartdichtung gewidmet ist.

Ausstellungseröffnung und Kick Off Ulrich Gabriel: Sie hält die Komplexität der Dinge fest, zeigt ihre Gestalt und kommt zu der Erkenntnis, dass die Dinge von einem tiefen Geheimnis umgeben sind.

Nichts versteht sich von selbst. Erinnerungen an die Malerei Freitag, Stavaric, der international für Aufsehen sorgt, mischt Surreleas mit Realem für ein einzigartiges sprachliches Experiment.

Lesung und Diskussion Michael Stavaric Freitag, Zeit wieder Sprachkunst in seiner Reinform zu erleben! Ein literarisches Muss für all diejenigen, die Lust haben auf Popcornlyrik und Bauchkribbeln.

Wieder mit tollen Acts aus dem deutschsprachigen Raum! Ueli Jäggi und Jürg Kienberger gehören zu den eigenartigsten und wunderbarsten Künstlerpersönlichkeiten der Schweiz.

So haben sie nicht nur die Theatersprache von Christoph Marthaler wesentlich mitgeprägt, sondern sind auch in zahlreichen anderen Arbeiten mit grandioser Eigenständigkeit am Werk.

Und das auf höhstem Niveau. Kinderlesung Verena Petrasch Dienstag, Mit Moderation von Hanno Settele. Lesung mit Gespräch Hans Rauscher Montag, Seine Sicht auf die Dinge und die Lebewesen ist messerscharf, demütig und liebevoll.

Seine markante Charakterstimme ist aus zahlreichen Hörbüchern bekannt. Ist denn das Weltall nicht in uns? Er nimmt die Stille und die Klänge um sich herum wie durch eine Membran und zugleich überdeutlich wahr.

Lesung Bernhard Aichner Donnerstag, Kinderlesung Aurelia Lins Mittwoch, Lesung Franzobel Dienstag, Die einzige antike Charakterlehre modern interpretiert: Monika Helfer und Michael Köhlmeier lesen aus dem in diesem Jahr erschienenen, gemeinsamen Buch "Der Mensch ist verschieden" und stellen einen bunten Reigen an menschlichen Charaktertypen vor.

Workshop Daniela Egger Sonntag, Workshop Daniela Egger Samstag, Eine Sehnsucht ist uns allen gemein.

Dass es einen Menschen gibt, den wir lieben und der uns liebt, von dem wir uns verstanden fühlen und den wir verstehen.

Manche suchen diesen Menschen ihr ganzes Leben lang. Jürgen-Thomas Ernst präsentiert sein neues Buch "Schweben". Buchpräsentation Jürgen-Thomas Ernst Donnerstag, Lesung Christian Futscher Donnerstag, Poetry Slam Rauchzeichen Donnnerstag, 7.

Buchpräsentation Schattenthron Mittwoch, 6. Was passiert, wenn Poetry Slammer Zug fahren? Und — wieder —zurück.

Und was da passieren wird, sowas hast du noch nie erlebt und wirst du vielleicht auch nie wieder erleben. August pünktlich um ca.

Das neue Format vom LändleSlam "Rauchzeichen" geht in die 2. Das wird ein unvergesslicher Abend, und das alles wie gewohnt bei freiem Eintritt.

Poetry Slam Rauchzeichen Donnnerstag, Beim Poetry Slam des heurigen poolbar Festivals treten unsere Vorarlberger Perlen auf, um sich gegen die Tiroler durchzusetzen.

Poetry Slam Poetry Slam Meisterschaften: Kinder Lesung SonntagsLesen Sonntag, 2. Poetry Slam Jam on Poetry Samstag, 1. Lesung Monika Helfer Donnerstag, Ein neues Abenteuer mit dem legendären Löwen.

Dieses Mal ist seine Löwin in Seenot: Sie wartet auf einer kleinen Insel und will vom Löwen gerettet werden.

Doch Schwimmen ist nichts für Löwen, findet er, sondern für Schwäne! Aber jetzt sollte er doch seine Löwin zu retten Kinderlesung Der Löwe, der nicht schwimmen konnte Donnerstag, Kinderlesung Der Löwe, der nicht schwimmen konnte Dienstag, Hohenemser Literaturpreis Samstag, Lesungen und Textbesprechungen 5.

Am Vorabend der Preisverleihung zum 5. Poetry Slam Emser Slam Freitag, Lesungen und Textbesprechungen 4. Lesungen und Textbesprechungen 3. Sie brauchen unbedingt Platz im Bücherregal?

Dann machen Sie doch etwas Neues daraus! In diesem Workshop stellen wir aus alten Buchseiten kreative und dekorative Kunstwerke her.

Gabriele Fink und Veronika Köb. Workshop Neues aus alten Büchern Donnerstag, Lesungen und Textbesprechungen 2. Lesungen und Textbesprechungen 1.

Veranstaltung Leseabenteuer Montag, Sprache und Musik, somit Wort und Klang dienen der Kommunikation und verbinden die Menschen auf unterschiedlichste Weise.

Workshop Wort-KlangWerkstatt Sonntag, Literaturnacht mit Musik Samstag, Mach daraus was Du daraus machen möchtest. Die Versuchswerkstatt für Slamer die den Feinschliff wollen.

Ein Abend im Zeichen eines besonderen Dialekts. Workshop Neues aus alten Büchern Mittwoch, Kinderlesung Der Löwe, der nicht schwimmen konnte Mittwoch, Lesung Monika Helfer Dienstag Martin Walser Montag, Offenes Schreiben Schreibwerkstatt Montag, Autorinnen und Autoren der Region stellen ihre neuen Bücher vor.

Dazu gibt es ein feines Frühstück und häppchenweise Literatur. Kinderlesung Der Löwe, der nicht schwimmen konnte Dienstag, 6. Eine Veranstaltung im Rahmen der Umweltwoche Kinderlesung Der Löwe, der nicht schwimmen konnte Mittwoch, 7.

Kinder Lesung SonntagsLesen Sonntag, 4. Kinderlesung Geschichten für Kinder Freitag, 2. Die Snowden-Enthüllungen schreckten weltweit auf.

Yvonne Hofstetter 'Sie wissen alles. Wie intelligente Maschinen in unser Leben eindringen und warum wir für unsere Freiheit kämpfen müssen'.

Diskussion Yvonne Hofstetter Donnerstag, 1. Kinderlesung Ferndinand Fuchs Donnerstag, 1. Juni pünktlich um ca. Hazel Brugger brüskiert und berührt , sie kreiert wilde Geschichten aus dem Nichts und findet schöne Worte für das Hässliche.

Auf dem Höhepunkt seines Ruhms wird er in die Emigration getrieben und verzweifelt angesichts des Wissens um den Untergang Europas.

Ein Film von Maria Schrader , min. Kurzeinführung durch Klemens Renoldner. Alexandr Karakhanyan spielt den 2. Rauchzeichen ist das neue Format von LändleSlam!

Johanna hat einen Zauberhut geschenkt bekommen. So gerne möchte sie einen Hasen aus dem Hut zaubern, doch der richtige Zauberspruch fehlt ihr noch. Deshalb macht sie sich auf die Suche nach dem Zauberspruch.

Im Rahmen der Emsiana Lesung mit Musik Ussar mit do Sproach! Die Wortfärberei, das frische Literaturformat am Spieldboden , präsentiert Literatur in all ihren Formen.

Zu Beginn des Abends liest Daniel Schreiber aus: Poetry Jam J-Man Freitag, Kurt Palm liest aus: Die Macht der Narren". Workshop Antonio Fian Freitag, Literaturvortrag Monika Kühne Mittwoch, Mit musikalischer Begleitung durch die Übersetzerin.

Lesung und Musik Claudia Ott Mittwoch, Der Roman beruht auf wahren Begebenheiten und beschreibt die schwierige Befreiung aus physischer und psychischer Abhängigkeit.

Lesung Katharina Winkler Mittwoch, Kinderlesung Der Löwe, der nicht schwimmen konnte Dienstag, 9. Leseabenteuer und Büchereiführung für Kleinkinder mit ihren Eltern.

In Kooperation mit dem Zwergengarten am Bach. Wir bitten um Anmeldung! Kinderlesung Bücherei für die Kleinsten Montag, 8.

Poetry Slam Ausklang Sonntag, 7. Kinder Lesung SonntagsLesen Sonntag, 7. Kaffe und Kuchen inklusive. Fantasievoll und erfinderisch erzählt das Schriftstellerehepaar vom Kunstverliebten, dem Magenleidenden, vom Gewohnheitsmenschen, der Einsamen und der Eingebildet-Vergesslichen.

Kinderlesung Geschichten für Kinder Freitag, 5. Catalin Dorian Florescu, Zaira. Offenes Schreiben Schreibwerkstatt Donnerstag, 4.

Veranstaltung Literaturlunch Sonntag, Lesung und Gespräch Oscar Sandner zum Buchpräsentation Nadine Kegele Moderation: Juliane Alton Donnerstag, Kinderlesung Geschichten im Ohr Mittwoch, Anlässlich seines Todestags erinnern sich Freunde und Weggefährten an ihn.

Kinderlesung Ferndinand Fuchs Dienstag, Die in Hard aufgewachsene, in Linz lebende Autorin und bildende Künstlerin hat sich mit ihrer Erzählung "Mutterschrauben" unter 29 Einreichungen durchgesetzt.

Kinderlesung Ferndinand Fuchs Freitag, Lesung Erika Kronabitter Donnerstag, Der Kasperl besucht die Bücherei und bemerkt, dass der böse Zauberer die Buchstaben aus den Büchern zaubert.

Wird es dem Kasperl gelingen den Zauberer zu stoppen und den Büchern wieder Leben einzuhauchen? Die Kasperlinas lassen ihre Handpuppen tanzen und die Kinder helfen dem Kasperl lautstark und voller Eifer.

Was zählt, ist die Freude am Buch und am Lesen. Wenn Sie Interesse haben, dann schauen Sie doch einfach vorbei.

Vorlese- und Spielerunde in der Bücherei - Jedes Kind, das in den Osterferien in der Bücherei ein Buch ausleiht, kann mitmachen und einen Preis gewinnen.

Kinderlesung Osterlesen Donnerstag, Sie galt bei ihren Kollegen als zuverlässig. Die Nachbarn schätzten ihre Hilfsbereitschaft.

Sie war die treue Freundin und die anhängliche Geliebte. Und jeder, der sie kannte, kann nur Gutes über sie berichten. Doch diese junge Frau wurde das Opfer eines Verbrechens.

Und obwohl es keine Zeugen gibt und kaum verwertbare Spuren, steht bald schon fest, dass sie ihren Mörder gekannt haben muss.

Auf den ersten Blick kein komplizierter Fall, denn in einer Kleinstadt, wo jeder jeden kennt, wo die Nachbarn die Lebensgewohnheiten kennen, kann eigentlich kaum etwas verborgen bleiben und ein Verbrechen müsste schnell aufzuklären sein.

Gernot Simoni — Dieter Bellmann Dr. Regine Bielefeldt, Thomas Frydetzki Musik: Paul Vincent, Oliver Gunia Kamera: Wolfram Beyer, Michael Ferdinand.

Gerda Rickert wird mit Verdacht auf einen Hörsturz in die Sachsenklinik eingeliefert. Es stellt sich heraus, dass sie einen Schlaganfall erlitten hat.

Während der Operation erleidet Gerda einen zweiten Schlaganfall, der ihren Zustand verschlechtert. Gerda wird Pflege brauchen. Doch es kommt anders: Entsetzt muss sie feststellen, dass sie die Lebensversicherung ihres verstorbenen Mannes in nun wertlose Aktien investiert hat.

Ihre Kinder reagieren zunächst negativ auf diese Mitteilung — aus Angst, durch Gerdas Pflegebedürftigkeit in finanzielle Not zu geraten.

Aus Verzweiflung unternimmt Gerda einen Suizidversuch. Professor Simoni ist in einer verzweifelten Lage: Das Gesundheitsdezernat plant, die Sachsenklinik in eine Reha-Klinik umzuwandeln.

Statt ihn beim Kampf gegen diese drohende Umstrukturierung zu unterstützen, setzt Verwaltungsdirektorin Sarah Marquardt ihn mit Forderungen nach mehr Kompetenzen zusätzlich unter Druck und geht dann erst einmal in Urlaub.

Simoni versucht, die Dinge nun selbst in die Hand zu nehmen und das Schicksal von der Sachsenklinik abzuwenden.

Marc Lindner — Christian Beermann Dr. Daniel Bussmann, Michael Ferdinand. Der Teenie Manuel Bleichrot wurde angefahren.

Weil der Junge seit einiger Zeit sehr reizbar ist, die Schule schwänzt und immer unaufmerksamer wird, glaubt seine besorgte Mutter Sybille, dass ihr Sohn depressiv sei.

Die behandelnde Oberärztin Dr. Franziska Ruhland fühlt sich durch diesen Fall an ihren eigenen Sohn erinnert, mit dem sie zurzeit ebenfalls Probleme hat.

Über ihre Kinder nähern sich die beiden Frauen einander an. Er glaubt nicht depressiv zu sein und will Vivi ebenfalls davon überzeugen.

Die junge Chirurgin bringt das in eine schwierige Situation: Wie soll sie sich verhalten? Wem soll sie glauben: Manuel oder seiner Mutter?

Matteo Moreau verpflichtet wurde. Doch Matteo wäre nicht Matteo, würde er sich nicht ein wenig sträuben. Deswegen glauben die jungen Ärzte anfangs auch an Schikane, als der plastische Chirurg den Dozenten Andreas Lorenz mit medizinischen Fragen piesackt.

Der geht damit überraschend souverän um, doch was bezweckt Matteo? Elias Bährs Forscherherz schlägt höher als die Chefärztin an seiner Meinung zu einem Fall interessiert ist.

Die Erdmännchen warten auf den morgendlichen Mehlwurmsnack. Immer wieder eine Bewährungsprobe für die fünf kleinen Erdmännchen.

Eigentlich kümmert sich der gesamte Familienverband um den Nachwuchs, doch beim Fressen hört die Freundschaft auf. So muss Reviertierpfleger Detlef Liebschwager sehr genau aufpassen, dass auch die Kleinen etwas vom Futter abbekommen.

Indische Riesenflughunde leben in der freien Natur zu Hunderten sehr gesellig zusammen. Deshalb ist es ungewöhnlich, dass sich eine der Flughund-Mütter nicht um ihr Kind kümmert.

Tierpflegerin Jenny Ballentin hat es unter einem Busch gefunden und nun versorgt sie das Flughund-Baby als Handaufzucht.

Endlich Nachwuchs bei den Nasenbären im Zoo Berlin. Furchtlos klettern das Mädchen und der Junge auf den Bäumen herum. Reviertierpfleger Ronny Henkel schaut, ob es seinen Schützlingen gut geht.

Die Waldhunde-Familie ist aufgeregt. Heute ist ein Gast in ihrem Gehege: Der will die vier Kinder gegen Hundekrankheiten impfen.

Viel Geschrei, aber die Impfung tut den Tierkindern nicht weh. Vor dem Impfen wird nach dem Geschlecht des Tierkindes geschaut.

Bis jetzt sind es alles Mädchen. Die Löwenkinder Bomani und Iringa sind zwei Monate alt. Ihre Mutter Aketi hat nicht genügend Milch.

So muss mit Ersatzmilch zugefüttert werden. Die Tierpfleger geben sich bei der Aufzucht besonders viel Mühe, denn Löwen sind in freier Wildbahn stark gefährdet.

Bis zu sechs Monaten trinkt ein Löwenkind Milch. Da die Jungtiere aber meist schon recht früh anfangen, feste Nahrung zu fressen, wird auch hier im Zoo parallel zur Ersatzmilch mit der Zufütterung von kleingeriebenem Fleisch begonnen.

Die junge Laotin Manyam sucht Munitionsreste aus dem Vietnamkrieg. Sie wünscht sich eine Heimat ohne Blindgänger, in der jeder ohne Furcht sein Feld bestellen kann.

Das Bolaven-Plateau ist berühmt für seinen Kaffee. Vieng baut drei verschiedene Sorten an, alle in Bio-Qualität. Rund Kilometer weiter südlich liegt Kambodscha, das Land der Khmer.

Der Osten war während des Vietnamkrieges von dichtem, unberührtem Wald bedeckt, der den Soldaten auf dem Weg nach Südvietnam Deckung gab.

Die Grenze zu Vietnam ist nah. Dort hat ein junger Fahrzeugtechniker den Trend zum Fahrrad entdeckt. In seiner Werkstatt baut er eigene Räder aus Bambus, dem Supergras, das schnell und überall in Vietnam wächst.

Ökologisch und erfolgreich will er produzieren. Die Riten und geheimnisvollen Tänze der Ureinwohner ziehen alle in den Bann: Die Kreuzfahrer sind in einer anderen Welt gelandet!

Auch Reiseleiter Bernd verschlägt es die Sprache, und das nicht nur, weil er fürchtet, dass das Schiff ohne ihn und seine Gruppe abfährt!

Menschenaffen, die sich langweilen, machen entweder Dummheiten oder fangen Streit untereinander an. Die sinn- und anspruchsvolle Beschäftigung ihrer Schützlinge ist den Pflegern ein wichtiges Anliegen.

Gemeinsam mit einem ausführenden Handwerksbetrieb hat er den vollautomatischen Stocherkasten entwickelt. Jetzt ist es Zeit für den ersten Arztbesuch.

Bernhard kommt zum Hausbesuch. Die U1 für kleine Bären: Wiegen, Impfen, Personalausweis und natürlich Geschlechtsbestimmung.

Ob Jungen oder Mädchen — das wird noch nicht verraten. Hinter den Kulissen der Flamingolagune ist neues Leben eingezogen.

Vier rosa Löffler aus Hamburg. Sie werden die Lagune um einiges farbiger gestalten. Doch vorher steht eine Fangaktion an. Christoph Urban und Ruben Holland wollen die Vögel kennzeichnen und alles genauestens dokumentieren.

Dabei haben sie es auch auf die kuriose Schnabelform der Löffler abgesehen. Ob man am Löffel etwas ablesen kann? Diese Synagoge erinnerte — ganz bewusst — an die spanische Alhambra.

Ein Wunder der Baukunst und — der Politik. Sie war ein Symbol für das Selbstbewusstsein der jüdischen Gemeinschaft. Die Hoffnung, in der deutschen Gesellschaft angekommen zu sein, trug über sechs Jahrzehnte und zerbrach endgültig in der Pogromnacht vor 80 Jahren — am 9.

Hinter den verglasten, konservierten Ruinenteilen verbergen sich noch immer rätselhafte, geheimnisvolle, auch unbekannte Geschichten, über die unter anderem der langjährige Direktor des Centrum Judaicum, Hermann Simon, und Ruth Winkelmann, ehemalige Schülerin der nahegelegenen Mädchenschule, berichten.

Die Schönheit dieses faszinierenden Baus ist heute nur noch zu erahnen und wird — exklusiv für diesen Film — durch einzigartige Animationen und Fotos-wieder erlebbar.

Das Jahr ist das Jahr von " Babylon Berlin". Der Erste Weltkrieg ist seit gut zehn Jahren vorbei, die Niederlage unverstanden, die Republik ein permanenter Ausnahmezustand.

Nur vier goldene Jahre hat die Geschichte ihr zugestanden. Der Glanz beruht auf Pump und droht bereits zu verblassen. Im Reichstag sitzen 15 Parteien, von ganz links bis extrem rechts, jede Regierung ist eine unmögliche Koalition.

Noch kommen die Menschen aus ganz Europa, um sich in der Stadt der Sünde, in der die alten Regeln nichts mehr gelten, neue aber noch nicht gefunden sind, zu vergnügen.

Sie gehen in die Bars und Cabarets, sie verschwinden in dunklen Spelunken, in denen Verbrecherbanden regieren und Sex billig ist.

Doch die Arbeitslosigkeit ist hoch und die alten Mächte wollen zurück an die Macht. Vier Schauspielerinnen und Schauspieler erwecken die Zitate zum Leben: Wohin nur mit der Oma?

Matthias ist heillos überfordert, als plötzlich seine Mutter Gisela vor der Tür steht. Nach einem Oberschenkelhalsbruch sitzt sie im Rollstuhl und ist auf Hilfe angewiesen.

Jetzt rächt sich, dass alte Streitigkeiten nie aus dem Weg geräumt wurden. Ehefrau Nina will mit der Schwiegermutter nichts zu tun haben. Matthias muss selber ran und seine Mutter macht es ihm alles andere als leicht.

Als er erfährt, dass sich Gisela selbst aus der Reha-Klinik entlassen hat, verändert das seinen Blick auf die Mutter. Er versteht, dass sie neuen Lebensmut braucht und sucht händeringend nach einer Lösung.

Die kommt ganz unerwartet von Tom, Giselas zehnjährigem Enkel. Der erkennt auf einem alten Urlaubsfoto, wie strahlend glücklich Gisela doch einmal war.

Oma Gisela braucht einen Verehrer! Sein ungewöhnlicher Plan geht besser auf als gedacht. Die anonymen Liebesbriefe, die er selber verfasst, verzaubern seine Mutter.

Heimlich übt sie das Laufen und entdeckt ihre Weiblichkeit wieder. Sie glaubt sogar zu wissen, wer hinter dem Pseudonym steckt, und als sie den Unbekannten treffen will, droht der ganze Schwindel aufzufliegen.

Jetzt brauchen Matthias und sein Komplize Tom einen echten Verehrer. Doch der kommt von ganz woanders als gedacht.

Schon jetzt ist diese Show Kult in Berlin! Immer ausverkauft und garantiert mit Starbesetzung. Die besten Kolumnisten, Komiker und Kabarettisten erzählen, parodieren und kommentieren.

Elena Eichhorn — Cheryl Shepard. Franz begleitet seinen Freund und Kollegen Holger, der von schweren Magenkrämpfen geschüttelt wird, in die Sachsenklinik.

Sie hofft, dass die beiden auch ein paar Zeilen über die Cafeteria schreiben. Doch Holger hat ganz andere Probleme. Bei einer Restauranteröffnung hat er sich offensichtlich eine Salmonelleninfektion geholt und muss sich in die Notaufnahme begeben.

Wütend kündigt er gegenüber Dr. Bald hat auch Franz gesundheitliche Probleme. Beide werden stationär aufgenommen.

Doch während es Holger bald besser geht, wird bei Franz von Dr. Heilmann ein Magenkarzinom diagnostiziert.

Holger versucht wortreich, seinen Freund seelisch aufzubauen. Doch ausgerechnet dabei zerstreiten sie sich. Beide werfen sich gegenseitig vor, ohne den anderen beruflich am Ende zu sein.

Und Franz lässt schnell erkennen, dass er an einer Behandlung kein Interesse hat. Die Sachsenklinik soll Reha-Klinik werden. Sarah Marquardt wird von Professor Simoni mit weitgehenden Vollmachten ausgestattet und verspricht die Rettung.

Bald werden alle auf unterschiedliche Art mit den Folgen ihrer "Rosskur" konfrontiert. Elias Bähr schwebt auf Wolke 7: Mit der Unterstützung der Chefärztin, Prof.

Nina wird die von Elias entwickelte Therapie verabreicht, die zunächst auch gut anschlägt. Frau Kleinbaum erholt sich und hofft, bald wieder für ihre kleine Tochter sorgen zu können.

Während die Kollegen stolz sind, glaubt nur Ben Ahlbeck, dass sein bester Freund sich an diesem Fall zu sehr aufreibt. Ben Skepsis wächst, als Probleme mit der Behandlung der jungen Mutter auftreten.

Doch Elias hält an seiner Therapie fest. Als jedoch das Eingreifen von Dr. Der vielbeschäftigte Logistikmanager Claus Oehmke kommt verzweifelt ins Klinikum: Er hält das Pochen in seinem Ohr nicht mehr aus!

Als die Assistenzärztin Dr. Seit ihrer Geburt vor drei Monaten müssen die Tierpfleger die Löwenbabies ernähren.

Zeitweise war ihr Zustand sehr kritisch, doch energiereiche Nahrung und liebevolle Pflege haben Iringa und Bomani gut gedeihen lassen. Heute ist ein vegetarischer Tag für die Kinder.

Es gibt Tomate, Salat und Joghurt. Bereits bei den Stinktierkindern vermeiden die Tierpfleger den direkten Kontakt, denn auch die kleinen haben schon die Analdrüsen, die das stechend riechende Sekret absondern können.

Sie wurden unter einer Rotlichtlampe aufgepäppelt. Werden Sie den Familienanschluss schaffen? Mohrenmaki Lenni ist zwei Monate alt. Erst mit sechs Monaten ist ein Mohrenmaki-Kind selbständig und lässt sich nicht mehr umhertragen.

Es geht vorbei an zahlreichen Zeugnissen aus der Geschichte dieser berühmt-berüchtigten Meerenge, die früher auch ein beliebtes Revier für den Walfang war.

Heute werden die einstigen Beobachtungsposten von den ehemaligen Walfängern genutzt, um die verbliebenen Bestände der Meeressäuger wissenschaftlich zu erforschen.

Der Film widmet sich den Menschen an Bord der Fähren und entlang der Küsten und erzählt ihre Geschichten, die auf die eine oder andere Weise immer etwas mit dem Mythos der Cook Strait zu tun haben.

Die Legende sagt, dass jungen Männern, die zum ersten Mal in einem Boot über die Raukawa fuhren, das Blickfeld mit Blättern als Scheuklappen verhüllt wurde.

Was sie nicht sahen, konnte ihnen auch keine Angst machen. Die Passagierinnen Heike und Kim tauchen in die Kolonial-Geschichte der kleinen Inselhauptstadt ein und werden von Inselkindern geärgert — mit Riesenspinnen!

Was ist nur mit Luena? Bernhard schon seit Wochen Kopfzerbrechen. Die jährige Angola-Löwin hat stark abgebaut. Doch nicht nur das. Über den Körper verteilt haben sich merkwürdige Beulen gebildet, ständig muss sie sich kratzen.

Der Tierarzt will nun nachsehen, was es mit den Verdickungen auf sich hat. Und jetzt, in ihrem Zustand? Wie wird Luena den Eingriff wegstecken?

Das kleine Okapi Abeni ist kräftig gewachsen. Reicht ihrer Mutter schon bis zum Hals. Jetzt erkundet Abeni schon vorsichtig das Vorgehege.

Für das Okapimädchen gibt es noch viel zu lernen. Die fremden Geräusche, unbekannte Lebewesen, der Gang auf die Waage und all die Pfleger, die sich um ihr Wohlergehen sorgen.

Zum ersten Mal und ganz behutsam — und mit viel frischem Salat. Die Belohnung zeigt ihre Wirkung: Heute wollen die Pfleger die Familie richtig zusammen führen.

Eine ungewöhnliche Angelegenheit, denn Kedua ist noch recht jung für ein solches Treffen. Aber, der Countdown läuft und die Pfleger sind mächtig aufgeregt.

Zu Recht, wie sie später feststellen müssen. Eine Familienzusammenführung mit Schwierigkeiten. Der zweite Teil der Reihe widmet sich den Tierwanderungen, die allein der Fortpflanzung dienen.

Dabei nehmen die Tiere enorme Risiken auf sich, um den Nachwuchs ihrer Art zu sichern. Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang sind für uns alltäglich, wir denken kaum darüber nach.

Dabei hat die Sonne einen ungeheuren Einfluss: Obwohl bei ihm vor Jahren ein Gehirntumor diagnostiziert und entfernt wurde, spielt er die Beschwerden herunter.

Erst auf Drängen seiner schwangeren Frau Britta begibt er sich in ärztliche Behandlung. Da Ben am selben Abend einen Auftritt in Hamburg hat und sich die Untersuchungen verzögern, verlässt er — ohne sich mit Dr.

Brentano abzusprechen - die Klinik. Auf der Fahrt nach Hamburg wird ihm plötzlich schwarz vor Augen.

Mit einer Notoperation rettet ihm Dr. Als Ursache für die plötzliche Ohnmacht diagnostiziert er Epilepsie, eine Spätfolge einer früheren Tumoroperation.

Philipp Brentano rät Ben dringend, seinen Job aufzugeben, da dieser für Epileptiker besondere Risiken birgt. Doch davon will Ben nichts wissen.

Er weigert sich, seine Krankheit zu akzeptieren. Darüber kommt es zum Streit zwischen ihm und seiner Frau - sie droht, ihn zu verlassen.

Sarah Marquardt plant, die Cafeteria so umzubauen, dass auf der bisherigen Fläche auch noch ein Blumenladen und ein Zeitungskiosk Platz finden.

Charlotte Gauss ist damit nicht einverstanden. Sie droht, den auslaufenden Pachtvertrag nicht zu verlängern. Eigentlich hatte Charlotte gehofft, Sarah würde nun einlenken.

Doch die verkündet, dass sie für die Cafeteria einen neuen Pächter suchen wird. Zunächst ist Charlotte geschockt. Dann aber ergibt sich die Chance, gemeinsam mit Otto Stein ein Lokal zu eröffnen.

Staffel 3, Folge Fernsehserie Deutschland, Erstsendung: Karsten Rüter, Marvin Machalett Musik: Eine Gelegenheit bietet sich ihr als die Auszubildende Chrissi Menz mit einer Verbrühung vorstellig wird.

Doch der kritische Dr. Moreau ist überzeugt, dass Julia es in der Unfallchirurgie nicht bringt — das lässt er sie spüren, denn die Assistenzärztin darf lediglich Chrissis Nachsorge übernehmen, während Dr.

Theresa Koshka bei der Operation assistiert. Während der Behandlung muss Julia sich immer wieder vor Dr.

Als ihr auffällt, dass mit Chrissis Unfallhergang etwas nicht zu stimmen scheint, gerät Julia weiter unter Druck. Was ist zwischen den beiden Frauen vorgefallen?

Niklas plant ein romantisches Wochenende zu zweit. Da erscheint Eva überraschend im Klinikum — in Begleitung ihrer Mutter! Birgit Ludwig hatte einen Autounfall, glaubt jedoch nicht ernsthaft verletzt zu sein.

Deswegen folgt die resolute Frau ihrer Tochter nur sehr widerwillig ins Krankenhaus. Hier stellt Niklas überrascht fest: Dort kann Niklas alle beruhigen: Wieder einmal muss Ben zwischen den beiden Sherbaz-Frauen vermitteln und gerät dabei zwischen die Fronten.

Vater Philippe ist schon ganz aufgeregt, denn er hat seine Kinder noch nicht gesehen. Am Teich wartet schon Tante Elena mit ihren zwei Kindern.

Die sind schon ein halbes Jahr alt. Ob sich die Kinder und Tanten vertragen? Das Rotbauch-Schildkrötenweibchen ist Mutter geworden.

Vor neunzig Tagen hat sie ihre Eier abgelegt. Brutpflege ist ihr fremd. Die Tierpfleger freuen sich über die erfolgreiche Eiablage und haben die Eier in einen Inkubator mit Wärmekolit gelegt.

Kolit ist ein Baustoff, der Wärme und Feuchtigkeit speichert und damit den kleinen Schildkröten optimale Entwicklung bietet.

Panzernashornweibchen Betty ist vor drei Wochen Mutter geworden. Katzenbärin Isabelle ist müde. Sie ist Mutter geworden und ihre zwei Kinder brauchen sie rund um die Uhr.

Sie sind vier Wochen alt. Noch sind sie blind, werden erst in den nächsten Tagen ihre Augen öffnen können.

Auf der Adriainsel Cres lebt Mladen Dragoslavic. Wenn im Mai der Salbei zu blühen beginnt, hat der Bienenzüchter einen Monat Zeit, um sein Einkommen für das gesamte Jahr zu erarbeiten — mit dem Ziel, den besten Salbeihonig des Balkans zu erzeugen.

Freiwillig würden sich die Bienen den Salbei nicht aussuchen, denn sie gelangen nur schwer in die Blüte hinein und wieder heraus.

Spätestens nach drei Wochen muss Mladen sie von der Insel bringen. Sonst würden sie an Erschöpfung sterben. Das Kraut hat einen medizinischen Nutzen, denn es besitzt Schleimstoffe, die vielen Hustentee-Mischungen beigefügt sind.

Iva dagegen stellt aus der Stockmalve Papier her. Dank der langen Fasern des Krauts lässt sich das Papier auf Objekte legen und modellieren.

So entstehen filigrane Skulpturen, so zerbrechlich wie die Natur. In Trigrad, einem kleinen Dorf in den bulgarischen Rhodopen, gilt der Wilde Bergtee bei den Einheimischen als Wundermittel, das potenzfördernd wirkt und ein langes Leben garantiert.

Die hohe Nachfrage führte beinahe zur Ausrottung des Krauts. Michaela Jordanowa kreuzt in ihrem Gartenlabor den Wilden Bergtee, bis die Pflanzen so widerstandsfähig sind, dass sie vermehrt werden können.

Im bulgarischen Balkangebirge lebt Nikola Nikolow. Die Pflanze starb in Chiprovzi aus, obwohl man ihre Wurzel jahrhundertelang zum Färben von Wolle genutzt hatte.

In Ambon, der Hauptstadt der Molukken, wird die Grand Lady bereits sehnsüchtig von einem ganz besonderen Empfangskomitee erwartet.

Diese Ehre fällt Bernd zu. Lagerpraktikant Steven tut sich beim langersehnten Landgang mit Praktikantenkollegin Isabell keinen Zwang an: Sie war immer tapfer, sie hat gekämpft und stets versucht, sich ihre Schmerzen nicht anmerken lassen.

Doch längst kann sie ihre Leiden nicht mehr verstecken. Tumore am ganzen Körper, kahle Stellen im Fell, ein starker Juckreiz. Löwendame Luena ist schwerkrank, eine Heilung nicht in Sicht.

Das Löwendrama ist nun Chefsache: Zoodirektor Jörg Junhold muss eine endgültige Entscheidung treffen, aber die fällt ihm schwer. Er hat Kuratoren, Cheftierpfleger und den Tierarzt zusammengerufen, um gemeinsam herauszufinden: Was ist das Beste für Luena?

Dazu stellt er Schimpansendame Jahaga eine Aufgabe: In kürzester Zeit soll sie die Trauben aus acht unterschiedlichen Röhren bugsieren.

Sie braucht für jede Röhre, jede Traube ein eigenes, selbst gebasteltes Werkzeug. Um das in der vorgegebenen Zeit zu schaffen, muss sie die Stöckchen im Voraus fertigen und bereitlegen.

Ist Jahaga so vorausschauend? Eigentlich war alles perfekt geplant. Christoph Urban hatte eigens für Edelgard und Gerd ein Haus bauen lassen, hatte es liebevoll eingerichtet und ein exklusives Grundstück direkt am Seeufer für die beiden reserviert.

Dort sollten sie für Nachwuchs sorgen. Doch es kam anders. Noch bevor die beiden Brillenpinguine das exklusive Domizil überhaupt entdeckten, war schon Waltraud eingezogen — ein Single!

Edelgard und Gerd blieb nur eine Blockhütte mitten in der Kolonie. Doch da nun endlich jeder ein Heim hat, ist wieder Frieden in die Siedlung eingezogen und alle können mit den Brutvorbereitungen beginnen.

Was macht eigentlich Single Waltraud in ihrem Haus am See? Doch nun kriegt er Gelenkschmerzen. Seine Netzhaut löst sich ab, ohne Operation droht er zu erblinden.

Vincent Enchenique ist an Prostata-Krebs erkrankt. Schlomm von der Urologischen Klinik wird ihn behandeln. Die Nahrung kann jetzt besser verwertet werden, er kann wachsen und zunehmen.

Das hat sich aber seit der OP nicht geändert. Nach den ersten sehr schwierigen Wochen war er sehr optimistisch. Sogar einen neuen Motorradschein hat er im Sommer gemacht.

Doch jetzt kommen Gelenkschmerzen — Jonas muss wieder ins Krankenhaus. Seine Genesung zieht sich hin. Wir begleiten Augenärztin Dr.

Anne Rübsam bei ihrem Wochenenddienst. Antonia Joussen ist zur Stelle, um den jährigen Jürgen Otto zu operieren.

Er hat eine fortgeschrittene Netzhautablösung auf dem rechten Auge und sieht nur noch schemenhaft. Als Vincent Echenique etwas Blut in seinem Urin entdeckte, war er alarmiert.

Der Direktor der Klinik, Prof. Mit Hilfe des Operations-Roboters kann dieser Eingriff minimalinvasiv und sehr exakt ausgeführt werden, ohne dass die zahlreichen Nervenbahnen in diesem Bereich geschädigt werden.

Annette Hess, Bernd Böhlich Musik: Polizeihauptmeister Krause bekommt eine neue Chefin. Gemeinsam mit Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski steht ihm gleich bei der ersten Zusammenarbeit ein ungewöhnlicher Fall ins Haus: Als die fünfjährige Michelle aus einem Kindergarten in der Nähe von Potsdam verschwindet, gibt es zunächst keine Anzeichen für ein Verbrechen.

Die Nachricht schockiert die Mutter Anne Diest jedoch so, dass sie versucht, sich das Leben zu nehmen. Hauptkommissarin Olga Lenski macht die extreme Reaktion der Mutter misstrauisch.

Sollte sie Grund haben anzunehmen, ihre Tochter nicht mehr lebend wiederzusehen? Zur gleichen Zeit hält ein weiterer Fall die beiden Kriminalisten in Atem.

Als sich herausstellt, dass Michelle gar nicht das leibliche Kind von Anne Diest ist, sondern von Felix, gibt es scheinbar einen Zusammenhang zwischen beiden Fällen.

Krause ist davon überzeugt, dass Michelle bei ihrem Vater ist — Olga Lenski dagegen glaubt nicht an plötzlich erwachte Vaterliebe.

Doch der Fall zieht weitere Kreise als zunächst angenommen und führt die junge Kriminalkommissarin ins Wissenschaftsmilieu. Rätselhaft erscheint der plötzliche Tod des ehemaligen Arbeitskollegen von Diest, Werner Linsing, den er kurz vor dessen Tod noch aufgesucht hatte.

Diest, der vor seiner Verurteilung als Feinmechaniker im astrophysikalischen Institut beschäftigt war, hat offensichtlich noch eine alte Rechnung zu begleichen.

Der weltweit renommierte Astrophysiker hatte Diest vor fünf Jahren entlassen. Am Anfang beäugt Krause die neue, selbstbewusste junge Frau noch skeptisch.

Im Laufe der Ermittlungen kann er sich aber ihrer direkten, aufgeschlossenen Art kaum verwehren, und am Ende bleibt auch eine verhalten herzliche Umarmung nicht aus.

Mal findet in Cottbus das wichtigste Festival für Kinofilme aus Osteuropa statt. Die Stadt wird zum internationalen Treffpunkt für Regisseure und Schauspieler.

Welche Themen interessieren Sie? Was sind die wichtigsten Filme? Und wie reagiert das Publikum? Knut Elstermann führt durch das Festival und trifft spannende Filmschaffende.

Die Reportage zeigt die Höhepunkte des Filmfests. Das Filmfestival Cottbus im rbb Kennedy — John F.

Im Mittelpunkt steht die Figur des Ivan Pavic, einem der Chefingenieure des vorgeblichen jugoslawischen Raumfahrtprogramms. Der dokumentarische Stil ist das erzählerische Mittel, mit dem eine symbolische Geschichte über eine ganze Epoche erzählt wird.

Zeitzeugenberichte, ausführliches historisches Archivmaterial sowie Interviewfragmente mit einem ehemaligen Staatsangestellten unter Tito und dem bekannten Philosophen und Slowenier Slavoj Zizek.

Bei "Houston, wir haben ein Problem", argumentiert der slowenische Philosoph und Kulturkritiker, handelt es sich um eine "wahre" Geschichte rund um Manipulation, Lügen, politische Machenschaften und die Macht der Medien.

Denn das eigentliche Ziel des Films ist es zu zeigen, "wie einfach ein Publikum mit 'falschen Fakten' getäuscht und manipuliert werden kann". Das rbb Fernsehen zeigt die ebenso faszinierende wie unterhaltsame Mockumentary "Houston, wir haben ein Problem" aus Anlass des Festivals des osteuropäischen Films in Cottbus Im Jahr erlebte der Film dort seine Deutschland-Premiere.

Uwe Reuter, Michael Ferdinand. Volker Reichenbach hat sich mit seiner seltenen, gutartigen Knochengeschwulst-Erkrankung arrangiert.

Er führt mit seiner temperamentvollen Frau Birgit eine Apotheke. Auf ihr Drängen begibt er sich in die Sachsenklinik, um sich dort wieder einmal eines seiner lästigen Geschwülste entfernen zu lassen.

Volker hat in den wiederholten Klinikaufenthalten zu Dr. Birgit reagiert mit Eifersucht. Das Ergebnis der Gewebeuntersuchung bringt nach der Operation eine böse Überraschung.

Volkers Geschwülste an der Wirbelsäule sind bösartig und müssen operiert werden. Er wird über kurz oder lang mit einer Querschnittslähmung leben müssen.

Diese Diagnose verheimlicht er seiner Frau, die ihrerseits ein Geheimnis mit sich herum trägt: Sie ist schwanger, fühlt sich aber durch Apotheke, Hausbau und Krankheit ihres Mannes bereits überlastet.

Birgit ist hin- und hergerissen, ob sie von der Schwangerschaft erzählen soll und entscheidet sich, als sie von den vernichtenden Perspektiven für ihren Mann erfährt, gegen das Kind.

Volker hat resigniert und verweigert erst einen weiteren Eingriff, lässt sich dann aber doch operieren. Völlig unerwartet stirbt er dabei.

Kathrin Globisch geht Volkers unerklärlicher Tod sehr nah. Jakob Heilmann wittert einen Nebenjob. Pia springt zusammen mit ihrem Sohn in die Bresche.

Nach einigen Koordinationsschwierigkeiten, auch untereinander, bekommen die beiden den Gaststättenbetrieb in den Griff. Assistenzärztin Vivienne Kling wird dank eines Schlüsselanhängers, den sie vom Boden aufhebt davon verschont, von einer umstürzenden Leiter erschlagen zu werden.

Für Vivi gibt es fortan keinen Zweifel: Der Schlüsselanhänger ist ein Glücksbringer! Sofort entbrennt unter den jungen Ärzten eine Diskussion über Aberglauben.

Bis auf Ben, für den das alles Blödsinn ist, scheint jeder seinen eigenen kleinen Aberglauben zu pflegen.

Der Anhänger geht reihum und tut seine "Wunder", bis auch Ben ihn entnervt ausprobieren will. Ben will schon triumphieren, doch dann erlebt auch buchstäblich er ein "Wunder" und durchschaut doch schnell, welche Mächte wirklich dahinter stecken … Die junge Patientin Sonja Bäumer wehrt sich trotz starker Bauchschmerzen verzweifelt, als sie von ihrer Zwillingsschwester Judith ins Krankenhaus gebracht wird.

Einen Moment später verliert sie das Bewusstsein. In Sonjas Bauchraum ist ein riesiges verzweigtes Knochengebilde gewachsen.

Dafür kann es nur eine Erklärung geben — das Medikament wirkt bei Sonja nicht. Niklas macht der jungen Frau klar, dass sie das Medikament unbedingt wieder nehmen muss, denn sonst steht ihr Leben auf dem Spiel.

Doch Sonja weigert sich, hat innerlich längst aufgegeben und den Glauben an die Medizin und damit an Heilung verloren. Da niemand zu Sonja durchdringt, bittet man Dr.

Marc Lindner um Hilfe. Der Onkologe und Komplementärmediziner soll das Vertrauen der Patientin gewinnen und sie dazu bewegen, das Medikament wieder zu nehmen, denn das ist Sonjas einzige Chance auf Heilung.

Doch Christopher streitet das vehement ab. Wenig später stellt sich heraus, der Pfarrer hat kein Alkoholproblem aber einen Leberabszess und Matteo hat die Wette verloren.

Da kommt es ihm gerade recht, dass ausgerechnet der Pfarrer mitten in einer ausgewachsene Glaubenskrise steckt: Er ist wütend auf Gott, seit er einen Verlust erlitten hat und Gott aufgehört hat, zu ihm zu sprechen.

Theresa, die ebenfalls gläubig ist, will Christopher helfen. Doch Christopher findet auch dadurch keine Verbindung zu Gott.

Doch dann fällt das Laborergebnis seines Leberabszesses mehr als rätselhaft aus. Eine Fischgräte hat sich in seine Leber verirrt. Als Christopher davon erfährt, bricht er in befreiendes Lachen aus: Gott spricht doch zu ihm, nicht in Worten, aber mit Zeichen!

Zu Matteos Empörung wertet er seine Heilung als göttliche Hilfe. Sofort entbrennt das nächste Wortgefecht …. Ob die Kinder damit schon etwas anfangen können?

Die 20 Tage ältere Halbschwester Jule muss noch im Stall warten. Jules Mutter Jette hat nicht genügend Muttermilch.

So muss Tierpfleger Enrico Rödiger mit Ersatzmilch zufüttern. Alle zwei Stunden muss gefüttert werden. Der Tierpfleger gibt Hundeersatzmilch, leicht vermischt mit Fencheltee.

Ein über die Jahre bewehrtes Mixgetränk für Erdferkelkinder. Georg Berger, Uli Zelle Erstsendung: Sie haben viele Namen: Kiosk, Büdchen, Trinkhalle oder Imbissbude.

Hier gibt es Würstchen, Blumen, Zeitungen oder Souvenirs. Sie sind Kommunikationsorte in der Stadtlandschaft, sie werden immer weniger und es gibt viele Geschichten über sie zu erzählen.

Sri Lanka bedeutet "leuchtende Insel". Für die Menschen dort, ist sie ein schimmerndes Kleinod. Ihre Berufe wirken im lokalen Kontext vielleicht wie eine Selbstverständlichkeit, dennoch haben sie neue Wege beschritten.

Gemeinsam haben sie vor allem Leidenschaft für Berufung und Beruf, Liebe zu ihrer Heimat und Beständigkeit, um Hindernisse zu überwinden. Elefantenkostüm- oder Skateboarddesigner, Stelzenfischer oder "Monkeymaster", sie alle leben in einigen der schönsten Regionen Sri Lankas.

Der Film zeigt einen sehr persönlichen Blick in ihre Arbeitswelten und ihr Privatleben. Bei den festlichen Paraden der jährlich stattfindenden Kataragama Perahera treffen sie dann auf eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Menschen verschiedener Religionen.

Thadhani entwirft und schneidert seit mittlerweile 47 Jahren Elefantenkostüme. In der alten Königsstadt Kandy öffnet er die Türen seines Wohnhauses, das gleichzeitig auch eine seiner Werkstätten beheimatet.

Heutzutage findet man seine Elefantenkostüme in vielen Ländern, in Japan, Indien und sogar in Österreich. Ranjith Bandara ist ein vielfach ausgezeichneter Tänzer und Tanzlehrer fortgeschrittenen Alters, der noch die ursprünglichen Kandyschen Tänze unterrichtet.

Nach wie vor begeistern sich viele junge männliche und weibliche Bewohner von Kandy für diese traditionellen Tänze.

Unter seiner fachmännischen Leitung arbeiten sie gemeinsam an ihrem kulturellen Erbe. Eines Tages werden manche der jungen Nachwuchstänzer und -innen ihr Können bei einer der buddhistischen oder hinduistischen Festivalparaden, der Kandy Perahera oder der Kataragama Perahera, unter Beweis stellen.

Als Researcher untersucht er das Verhalten und die Lebensgewohnheiten der Tiere.

Beste Spielothek in Groß Radisch finden -

So kann bestmöglich auf die sich immer schneller Beste Spielothek in Nützenberg finden Anforderungen im Krankenhauswesen reagiert werden. Mit dem Neubau gelingt es, sich baulich innovativ und optimal den unterschiedlichen medizinischen und pflegerischen Anforderungen anzupassen und dieses Konzept durch Erweiterung in einem späteren zweiten Bauabschnitt konsequent fortzuschreiben. Florian Lordick als einer uni stuttgart casino Hauptnutzer über die Möglichkeiten, die der Neubau bieten wird: Die feierliche Eröffnung fand am Möglicherweise versuchen Sie, mit einem gesicherten Browser auf dem Server auf diese Website zuzugreifen. Andere Flächen sind für Seminar- und Besprechungsräume sowie für eine Cafeteria vorgesehen. Wir haben die besten Spielotheken und Casinos für Sie in Alzey.

Spielothek Groß Radisch finden Beste in -

Die Ermittler in Rostock klärten jetzt einen Raubüberfall auf. Hier darf jeder lesen, zuhören, früher gehen, lautlos bleiben, Jackpot cash casino no deposit bonus codes zu Halsketten formieren oder Locken wickeln. Möglicherweise casino no deposit bonus Sie, https: Die feierliche Eröffnung fand am Florian Lordick als einer der Hauptnutzer über die Möglichkeiten, die der Neubau bieten wird: Dieter Wrobel die Graphic Novel sowohl aus künstlerischer als auch aus didaktischer Perspektive in den Mittelpunkt! Umzüge starten Anfang September Am 7. Möglicherweise versuchen Sie, mit einem gesicherten Browser auf dem Server auf diese Website zuzugreifen. Umzüge starten Anfang September Am 7. Die direkte Anbindung an Haus 6 macht es möglich, die Kinder-Liegendkrankenanfahrt neu zu organisieren. Florian Lordick als einer der Hauptnutzer über die Möglichkeiten, die der Neubau bieten wird: Lecher Literaturtage Slam am Berg Samstag, 1. Mai in Garphyttan, Gemeinde Örebro war ein schwedischer Leichtathlet. Knapp 30 Prozent der angehenden Juristen forderten inzwischen sogar, die Todesstrafe wieder einzuführen. Ist es offiziell erlaubt, freihändig Fahrrad zu fahren? Anna Planken, Till Nassif Matthias muss ovo casino + ran und seine Mutter macht es ihm alles andere als leicht. Buchpräsentation Christian Hörl Mittwoch, In Casino classic free spins betreiben wir eine Spielhalle zentral in der Altstadt gelegen. November 20 Uhr Theater Kosmos. Storm Casinos in Fulda: Anatoli Georgijewitsch Wituschkin engl. L esung Thomas Brezina Donnerstag. Buchpräsentationen Anna Schade Mittwoch, 8. Hildegard beginnt sich für Miss X.

Und wer ist der andere Mann, mit dem Steffi im Hotelzimmer verschwindet? Lauter Fragen, auf die es am Ende eine garantiert witzige Antwort gibt.

In vielen Familien geht es abends gemütlich zu, und dabei muss ja nicht immer Pizza auf den Tisch kommen. Viele kreative Kleinigkeiten — und schon ist für jeden etwas dabei.

Spargel mit krossem westfälischem Schinken. Abendbrot mal anders — und von Björn Freitag einfach und köstlich zubereitet. Björn Freitag versucht zu helfen und gibt sehr praktische Tipps.

Der Spitzenkoch verrät so manches Geheimnis seiner Kochkunst. Den Selbstversorger hat der Koch auf seinen Touren durchs Land kennen und schätzen gelernt.

Einfach und köstlich soll es sein! Die Küche von Björn Freitag ist bodenständig und kreativ. Dabei konzentriert sich der Spitzenkoch aus Dorsten auf wenige, aber sehr gute Zutaten - möglichst aus der Region.

Immer wieder probiert er neue Rezepte aus oder verwandelt klassische Gerichte in eine moderne Mahlzeit. Die Grand Lady, ausgestattet mit neuen, energieeffizienten Motoren, bricht zu einer traumhaften Kreuzfahrt rund um Südamerika auf.

In den nächsten 50 Folgen wirft das Drehteam einen frischen Blick hinter die Kulissen einer Kreuzfahrt, den sonst kaum jemand zu sehen bekommt — auch nicht die Passagiere an Bord.

Dafür sorgen traumhafte Reiseziele und spannende Geschichten, die durch die Menschen leuchten, die das Team mit der Kamera begleitet.

In der Küche allerdings läuft es für eine junge Frau nicht so rund: Praktikantin Elisabeth versteht ihre englischsprechenden Kollegen nicht.

Sein kleiner Sohn Lio ist an Bord gekommen! Allerdings macht das seinen Job nicht gerade einfacher. Dafür besucht sie die kleinen, privaten Brauereien in Familienbesitz, wie es sie vor allem im Erzgebirge noch gibt.

Sie erfährt viel Interessantes rund ums Thema "Bier" — zum Beispiel, worum es sich beim sogenannten "Bierkränzchen" dreht oder was ein "Bubi" ist.

Die musikalischen Reisebegleiter von Uta Bresan haben wieder die Zuschauer mit ihren Musikwünschen bestimmt. Mit dabei sind diesmal u. Es ist die dunkle Seite des Super-Sommers: Viel zu viele erwachsene Menschen haben nie richtig schwimmen gelernt.

Ob aus Angst vor dem tiefen Wasser, wegen kultureller Besonderheiten oder traumatischer Erlebnisse in der Kindheit.

Höchste Zeit, das zu ändern, sagten sich acht erwachsene Nichtschwimmer. Im wunderschönen Jugendstil-Stadtbad Neukölln stellte sich die bunte Gruppe ihren Ängsten, um ihrem ganz persönlichen Wunsch näher zu kommen.

Ob es die iranisch-stämmigen Abiturientinnen sind, die unbedingt an der nächsten Klassenfahrt teilnehmen wollen, oder der Köpenicker Lehramtsstudent, der seiner kleinen Tochter auch im Wasser Sicherheit geben will.

August beginnt der Mauerbau. Er berichtet von den Vorbereitungen und Planungen zum Bau der Mauer. Doch nicht nur Politik bewegt die Berliner: Auch in den Tanzlokalen und Diskotheken wird der Klassenkampf ausgetragen.

Kaum eine Stadt hat eine so spannende Geschichte wie Berlin. Die geteilte Stadt ist immer beides: Die erste Staffel strahlt das rbb Fernsehen ab 3.

November bis Ende des Jahres immer samstags um Telepathie, Geisterbeschwörungen und Tischerücken — damit kennt sich Psychologin Margaret Matheson bestens aus.

Gnadenlos entlarvt sie reihum Scharlatane und Betrüger. Für das eingespielte Duo ist das zwar wie immer eine Herausforderung, aber nichts Ungewöhnliches.

Ganz anders sieht es bei dem legendären Simon Silver aus. Dessen Ankündigung, nach 30 Jahren wieder öffentlich auftreten zu wollen, setzt die gesamte Szene von Mentalisten und Wunderheilern in helle Aufregung.

Niemand konnte dem blinden Medium bisher irgendwelche Tricks nachweisen. Eigentlich eine ideale Herausforderung für die erfolgsverwöhnte Margaret. Doch seltsamerweise schreckt sie davor zurück.

Tom dagegen brennt geradezu darauf, Silver ins Visier zu nehmen. Dieser erklärt sich sogar dazu bereit, seine Fähigkeiten mit strengsten wissenschaftlichen Methoden untersuchen zu lassen.

Dabei muss Tom feststellen, dass Silver mit den üblichen Methoden nicht beizukommen ist. Wie besessen taucht der Physiker nun immer tiefer in die mystische Welt von Silver ein.

Robert De Niro und Sigourney Weaver stehen sich in einem Psychoduell gegenüber, bei dem die nüchterne Psychologin erstmals Übernatürliches nicht so einfach abtun kann.

Dass der Neffe eines mächtigen mexikanischen Generals zu den Opfern gehört und dessen Nichte verschwunden ist, macht die Mission besonders heikel.

David muss sich bei dem gefährlichen Auftrag auch einem Kindheitstrauma stellen: Jetzt, 20 Jahre später, steht David als erwachsener Mann dem gefürchteten "Prediger" gegenüber, der aus dem Dorf eine abgeschottete Sektengemeinde gemacht hat, die an ihn als Wunderheiler glaubt und jeder seiner Anordnungen folgt.

Zur Tarnung gibt sich der kampferprobte Texas Ranger, den seine Frau Marisol begleitet, als durchreisender Geschäftsmann aus.

Während Abrahams Sohn Isaac dem geheimnisvollen Fremden überaus feindselig begegnet, empfängt ihn der charismatische Alleinherrscher mit offenen Armen.

Abraham ernennt David kurzerhand zum Sheriff und zeigt eine besondere Fürsorge für die bildschöne Marisol, die er in seine Glaubensgemeinschaft einlädt.

Die Aussicht, seinen Auftrag vor Ort zu erfüllen, lässt ihn jedoch die Gefahr verdrängen. Alles soll sich ändern, als die schöne Rose aus dem Gefängnis entlassen wird.

Marie will Rose helfen wieder auf die Beine zu kommen. Rose soll bei ihr wohnen, ihre Mutter pflegen und bekommt im Gegenzug ein wenig Geld.

Dies verkündet Marie beim gemeinsamen Abendessen. Schnell wird klar, dass die beiden Frauen unterschiedliche Erwartungen aneinander haben.

Unterwegs nehmen sie ein Mädchen an Bord. Sie hat ihr Gedächtnis verloren. Kurz darauf geraten die Kinder in einen gewaltigen Malstrom, der sie an den einsamen Strand einer unbekannten Insel spült.

Ist dies Stevensons weltberühmte Schatzinsel, die auch Vater Paul so fantastisch fand? Voneinander getrennt erleben die Schiffbrüchigen Unglaubliches ….

Sie alle wollen beschäftigt werden und so hat sich Tierpfleger Oliver Hoff etwas Besonderes einfallen lassen: Joghurt mit Honig in Metallbehältern. Als Hilfsmittel bekommen die Affen Stöcker gereicht.

Sina ist ein Kapuzineräffchen und wird im Zoo Berlin mit der Hand aufgezogen. Daher ist sie besonders zutraulich.

Er gibt ihr die Flasche, säubert den Käfig und geht mit ihr täglich ein paar Minuten auf das Dach zum Sonnenbaden.

Doch so langsam beginnt die Zeit des Abnabelns, denn in ein paar Wochen soll Sina zu den anderen Kapuzineraffen umziehen. Die Dianameerkatzen sind erstmalig Eltern geworden.

Doch das Kind ist nicht bei ihnen, denn die Mutter hat es nicht angenommen. Die kleine Xena muss deshalb von Hand aufgezogen werden.

Sie bekommt mehrmals am Tag die Flasche. Eine Arbeit, der sich Kurator und Tierarzt Dr. Weitere tierisch gute Geschichten gibt es von Silberrücken Ivo und seinen Damen und von den Mongozmakis.

Friedrich Schröder, Hugo Strasser Kamera: Ein Traumwinter in Tirol bei Pulverschnee und Sonnenschein. Während der ebenso charmante wie gut aussehende Skilehrer Bertl Unteraigner von seinen Skischülerinnen angehimmelt wird, zeichnet sich Sepp Kapfinger, der zweite Skilehrer, durch einen eher poltrigen Lehrstil aus.

Natürlich hat Sepp neben Bertl keine Chancen. Und Bertl, der eigentlich mit der Wirtstochter Franzi verbandelt ist, lässt sich von der temperamentvollen und resoluten Helen, einer reichen und verwöhnten Ölmillionärstochter, tüchtig den Kopf verdrehen.

Er ist beruflich etabliert und nach 14 Jahren immer noch glücklich verheiratet mit der attraktiven Architektin Sabine. Merten ist ein Bilderbuch-Casanova.

Jede Nacht erscheint er mit einer anderen, stets blutjungen Eroberung, was Hardy zu neidvollen Blicken über den Gartenzaun veranlasst. Doch damit nicht genug.

Unfreiwillig plötzlich zum Single geworden, will er nun der Welt und natürlich Sabine, beweisen, dass er nicht nur der liebenswerte, tapsige Teddybär ist, sondern auch in ihm ein Raubtier, ja, ein Tiger steckt.

Heiter bis tödlich Münster — Jörg Gudzuhn. Nick Glowna, Ludwig Eckmann Kamera: Klara Degen hat im Polizeirevier die Schwangerschaftsvertretung der Abteilungssekretärin übernommen.

Die neue, aufregende Arbeit gefällt ihr. In der Nacht hat eine anonyme Anruferin den Mord an einer Frau angezeigt. Im Verhör beteuert Eugen Becker seine Unschuld.

Als er beim Lesen des Abschiedsbriefes in echte Tränen ausbricht, ist allen klar, dass er die Wahrheit sagt. Wer war der anonyme Anrufer? Klara hofft, über einen Mitschnitt des Anrufs den Zeugen des angeblichen Mordes zu finden.

Und tatsächlich kommt ihr die Stimme auf dem Band sehr bekannt vor. Günther Fischer, Rainer Oleak Kamera: Jetzt, wo die Praxisgemeinschaft beschlossene Sache ist und Fakten geschaffen wurden, rutscht Christian doch ein bisschen das Herz in die Hose.

Es sind ja nicht nur die Schulden, die hauptsächlich für das MRT und die Ausstattung der neuen Praxis aufgenommen werden müssen, sondern auch die behördlichen Hürden und Widerstände machen ihm zu schaffen.

Der Neuanfang fordert ihn. Zum ersten Mal fühlt sich Christian alt. Hat er wirklich noch die Kraft und den unerschütterlichen Glauben an ein gutes Ende, um das Projekt Praxisgemeinschaft tatsächlich zu stemmen?

Und setzt er nicht vielleicht sogar die finanzielle Zukunft seiner Kinder aufs Spiel? Mittlerweile gehört alles der Bank — selbst die Villa ist hochbelastet.

Während Christian an allen Fronten gleichzeitig kämpft, beschäftigt ihn der Fall einer jährigen, schwangeren Patientin.

Alles scheint soweit ohne Komplikationen zu verlaufen, bis auf Übelkeit und leichtem Durchfall.

Christians symptomatische Behandlung schlägt auch an, der Durchfall geht zurück. Als die Patientin aber zunehmend über starke Kopfschmerzen und Benommenheit klagt, läuten auch bei Lisa die Alarmglocken und sie muss Christians ursprünglichem Verdacht auf Prä- Eklampsie zustimmen.

Eine für Mutter und Kind lebensbedrohliche Komplikation, die zu Nierenversagen, Hirnödem oder Plazentainsuffizienz führen kann.

Die Patientin muss sofort in die Klinik und das Kind per Kaiserschnitt entbunden werden. Baribal-Junge Fargo ist fünf Monate alt und hat heute seine erste nahe Begegnung mit den Tierpflegern.

Er muss gewogen werden. Fargo ist etwas ganz Besonderes. Während die Tierpfleger das Wiegen vorbereiten, entdeckt Fargo die Futterküche.

Alles ist unglaublich spannend und ist plötzlich ist er oben auf dem Schrank … Reichlich Nachwuchs bei den Bartkäuzen. Doch mit der Ruhe ist es gleich vorbei.

Die Tierpfleger wollen die Jungvögel beringen. Dazu müssen sie eingefangen werden. Die Ringe sind eine Art Personalausweis.

Auf ihnen stehen unter anderem Ort und Jahr der Geburt. Die Polarwölfe haben Verstärkung bekommen: Vor drei Wochen sind sie aus der Geburtshöhle gekrochen.

Trotz langjähriger Erfahrung als Tierpfleger ist Ronny Henkel immer wieder von dem putzigen Nachwuchs angetan.

Die Mutter der drei Kleinen ist mit einem Jahr noch sehr jung. Normalerweise sagt man so mit 22 Monaten sind sie fortpflanzungsfähig.

Und sie war es schon mit zehn Monaten. Der erste Teil der Reihe widmet sich den Wanderungen, die durch die Jahreszeiten ausgelöst werden: Monarchfalter ziehen in ihre Überwinterungsgebiete nach Mexiko, Gabelböcke wandern im Frühjahr in die Rocky Mountains, Elefanten suchen in der Trockenzeit die letzten Wasserlöcher Malis.

Der erste Teil der Reihe widmet sich den Wanderungen, die durch die Jahreszeiten ausgelöst werden. Manchmal zieht es Tiere aber nicht der Sonne hinterher, sie wird sogar ihr Feind.

Walrosse schwimmen Hunderte von Kilometern dem Eis entgegen und verbringen den Sommer in den arktischen Gewässern Russlands.

Allen Wanderungen gemein ist, der Drang am bestmöglichen Platz zur bestmöglichen Zeit zu sein. Leyla Sherbaz — Sanam Afrashteh Dr. Theresa Koshka — Katharina Nesytowa Prof.

Harald Loosen — Robert Giggenbach Dr. Franziska Ruhland — Gunda Ebert Dr. Curt Cress, Manuel M. Uwe Neumeister, Michael Ferdinand.

Niklas ist voller Sorge, doch die Untersuchung birgt eine Überraschung für den Oberarzt. Können die Ärzte dem sympathischen Paar helfen?

Ben versucht unterdessen zu verhindern, dass im Klinikum jemand etwas von seiner heimlichen Affäre erfährt. Doch Elias ist ihm bereits auf der Spur.

Roland Heilmann — Thomas Rühmann Dr. Martin Stein — Bernhard Bettermann Dr. Philipp Brentano — Thomas Koch Dr. Kathrin Globisch diagnostiziert einen Tumor im Bauchraum.

Karla weigert sich jedoch, sich operieren zu lassen. Seit ihr Mann kürzlich an einem Herzinfarkt gestorben ist, verspürt sie keine Lebensfreude mehr.

Oskar, der sie schon lange heimlich liebt, versucht vergeblich, sie umzustimmen. In der Notaufnahme kommt es zu einem Wiedersehen zwischen Dr.

Mit viel Einfühlungsvermögen versucht Kaminski der jungen Frau zu erklären, dass der Escortservice nicht die richtige Arbeit für sie ist.

Maria Weber bei Dr. Martin Stein eingezogen ist, erleben die beiden ihren ersten WG-Streit: Martin will nur mit Roland und Kathrin eine Art Einweihungsfeier machen, Maria hingegen möchte noch andere Kollegen einladen.

Pro richtiger Antwort wird ihnen Geld gutgeschrieben. In Einzelduellen gegen den "Jäger" müssen sie dann ihr Geld verteidigen.

Werden sie dabei von ihm eingeholt, scheiden sie aus. Wenn die Kandidaten aber gegen den Jäger gewinnen, retten sie sich und ihr Geld ins Finale.

Keine leichte Aufgabe, denn die Jäger sind ausgewiesene Quizprofis aus der deutschen Quiz-Nationalmannschaft: Simone Brannahl, Philipp Rückriem Erstausstrahlung.

Eine Frau wird in der S-Bahn angegriffen und beschimpft, weil ein Davidstern an ihrer Halskette hängt. Als Reaktion auf solche Übergriffe rät der Zentralrat der Juden inzwischen davon ab, sich öffentlich als Jude zu erkennen zu geben.

Es sei zu gefährlich geworden. Allein für das erste Halbjahr geht die Polizei von rund 80 antisemitischen Straftaten in Berlin aus. Yorai Feinberg lebt schon seit sechs Jahren in Berlin.

Der israelische Restaurantbesitzer erhält bis heute Morddrohungen, weil seine Freunde ein Video eines antisemitischen Übergriffs auf ihn in den sozialen Netzwerken veröffentlichten.

Der Jährige lebt damit, dass die Polizei alle zwei Stunden vor seinem Restaurant parkt, um Präsenz zu zeigen. Rebecca de Vries lebt nicht offen jüdisch.

Doch auch sie hat bereits Judenfeindlichkeit zu spüren bekommen. Beide Generationen erzählen von ihren Antisemitismus-Erfahrungen in den frühen 30er Jahren und heute, die sich zum Teil nur wenig voneinander unterscheiden.

Dort war der kleine Mann mit Hut eine Nebenfigur, aber er schaffte, was unmöglich schien: Er sprach witzig, klug und charmant über Tod, Trauer und die Vorstellungen vom Jenseits.

Als politischer Korrespondent verschiedener englischer Tageszeitungen begleitete er drei Jahrzehnte Weltpolitik aus nächster Nähe.

Dieses Leben gab er auf für seinen Traum: Mitte der Woche fliegt er meist nach Hamburg, steigt dort in den Zug und pendelt zu seinen Einsatzorten im Nordosten Deutschlands.

In der Regel tritt er samstags die Rückreise nach England an. Willy Wolff führt ein Jetset-Leben, das er sich eigentlich nicht leisten kann.

Der Umgang mit Geld zählt nicht zu seinen Stärken, das führt gelegentlich zu ziemlich weltlichen Konflikten.

Rabbi Wolff ist nicht nur unterhaltsam, er öffnet Türen. Der Dokumentarfilm über Willy Wolff ist nicht nur das Porträt einer bezaubernden Persönlichkeit, es ist auch eine Reise zu uns selbst, inspirierend und sehr unterhaltsam.

Johanna Behre, Andreas Morell Erstsendung: In Rostock-Lichtenhagen brennt das Sonnenblumenhaus, in dem vor allem Vietnamesen leben. Anwohner applaudieren und befeuern die rechtsradikalen Brandstifter.

Als der Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland den Tatort besucht, kann er seine innere Bewegung kaum verbergen. Ignatz Bubis ist schockiert und erschüttert angesichts der schieren Gewalt.

Seine Lebensbilanz ist unüberhörbar: Bubis sinnt nach über die Macht des Zufalls und spricht über die Deutschen und ihren Umgang mit dem Holocaust.

Bis heute gilt dieses Interview als Bubis' Vermächtnis. Die unmittelbare Erfahrung von Bubis' Desillusionierung und seine Einsamkeit, sie werden zum Ausgangspunkt der Erzählung.

Es bildet den Rahmen für die Dokumentation. Ihre Erinnerungen und sorgfältig ausgewählte Archivsequenzen führen zurück in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg, als sich Ignatz Bubis als Immobilieninvestor in Frankfurt am Main etablierte und recht bald als "jüdischer Spekulant" angegriffen wurde, zurück in die Jahre seines politischen Engagements als "deutscher Staatsbürger jüdischen Glaubens", als Brückenbauer, als Mahner und "moralische Autorität" im Kampf gegen Fremdenhass und Antisemitismus.

Lachende, Ball spielende, flirtende junge Menschen. Eine mädchenhafte blonde Frau spaziert am Meer. Eine harsche Melodie verdrängt den Schlager.

Es ist die Musik, die sie in ihrem Kopf hört. Es ist das Lied, das sie für ihren Vater geschrieben hat. Das Leben des erfolgreichen jungen Arztes in Ostpolen war zu Ende — er hat überlebt, nicht gelebt.

Er wurde ein Anderer. Dieser Überlebende gründete in Israel eine neue Familie. Aber er sprach nicht über das was geschehen war.

Seine Tochter Ella wuchs mit seinem Schweigen und der vermeintlichen Kälte der Eltern auf, die sie nicht verstand, bis Dr.

Milch seiner jährigen Tochter sein Tagebuch in die Hand drückte. Ella erfährt von seiner ersten Familie und von dem unvorstellbaren Grauen, das er durchlebte.

Die Filmemacherin Aneta Panek hat die Künstlerin begleitet: Für die Geschichte der Musikerin hat sie assoziative und poetische Bilder gefunden, Film und Musik entfalten eine Sogwirkung.

Ella Milch-Sheriff ist eine "Sabra": Mit den jungen Sängerinnen und Sängern in Braunschweig probt sie die Szene, in der ihr Vater die "10 Gebote" formuliert: So hat er sie in sein Tagebuch notiert, als er vom Massaker an seiner Familie erfuhr.

Sie singen mit Geisterstimmen: Bei der Premiere verwandelt sich die Braunschweiger Bühne in das polnische Totenhaus von Was Historiker oder Publizisten häufig als "unfassbar" beschreiben, hat an diesem Abend die Köpfe und Herzen der Zuschauer erreicht.

Lippenbärin Lina hat dem Zoo Leipzig ein perfektes Geschenk bemacht. Vor Kurzem brachte sie zur Mittagszeit zwei Jungtiere zur Welt.

Vater ist Subodh, der aus Indien kam. Seine Nachkommen sind besonders wertvoll und die erstgebärende Lina kümmert sich vorbildlich um die Kleinen.

Für die Pfleger ist die Wurfbox tabu, sie können per Kamera alles genauestens beobachten — auch die faszinierende Geburt. Dann könnten sie einen Blick auf die Kleinen per Kamera erhaschen.

Gehört und gerochen hat er ihn schon. Dann lockt Timo den Kleinen ins Mittelgehege. Wie werden Vater und Sohn auf einander reagieren? Erst vor einer Woche sind die Zwergflamingos ins warme Haus gezogen.

Dort hatten die Pfleger alles für die Brut vorbereitet. Denn schon beginnen die Vögel zu balzen. Und zwar nicht irgendwie, sondern nach einer ausgefeilten Choreographie.

Der Balztanz der Flamingos — er gleicht einem Ballett. Ein Flamingo beginnt und nach und nach steigen die anderen mit ein — bis eine synchrone Gruppenszene entsteht.

Bei den Poitou-Eseln gibt es ein Jungtier. Mutter Orange hat ein Mädchen zur Welt gebracht. Die kleine Melanie soll heute lernen, sich das Halfter umlegen zu lassen.

Natürlich klappt das am Anfang nicht so gut, aber am Ende der Trainingsstunde sind die Tierpfleger zufrieden, denn auch das Hufhebetraining klappt mit Melanie schon sehr gut.

Es ist bereits das fünfzigste, das im Tierpark geboren wurde. Zusammen mit ihren Eltern sind fünf kleine Küken bereits auf der Anlage unterwegs. Reviertierpfleger Christian Möller schaut nach, wie es seinem Sorgenkind geht: Vor Probleme ganz anderer Art sieht sich bei den Servalen der junge Kibo gestellt.

Der drei Monate alte Kibo ist noch klein genug, um sich von Tierpflegerin Petra Schröder anfassen zu lassen. Hier sind insgesamt sechs Jungtiere zur Welt gekommen.

Um die Babys genau anschauen zu können, müssen sie kurz aus dem mütterlichen Nest genommen werden. Der Nachwuchs scheint sich prima zu entwickeln.

Ein bisschen kritisch ist immer das Zurücksetzen ins Nest. Entspannung pur bei den Pekaris. Vor einer Woche sind hier zwei Frischlinge zur Welt gekommen.

Reviertierpfleger Klaus-Dieter Grahl kommt mit Futter vorbei. Trung Cao lässt einen Egel in ein Röhrchen fallen.

Die kleinen Blutsauger helfen dem Biologieprofessor aus Vinh, eines der seltensten Huftiere der Welt zu erforschen, die Saola.

Durch die dichten Wälder dieser Berge versorgten die nordvietnamesischen Soldaten einst die Kämpfer der südvietnamesischen Befreiungsfront mit Waffen, Munition und Verpflegung.

Der See nahm etwa Elefanten den Lebensraum. Die Bauern mussten ihr Dorf aufgeben. Heute schaffen sie als Touristenattraktion Arbeitsplätze.

In dem laotischen Dorf Vongsykeo scheint vieles so zu sein, wie es schon immer war bei dem Bergvolk der Katang.

Die Frauen stampfen den Reis, die Männer gehen auf die Jagd. Aber auch ihre Welt verändert sich. Vor einem Jahr hat die Gemeinde eine Schule gebaut, und jetzt wird das Dorf ans Stromnetz angeschlossen.

Die ehemalige militärische Versorgungsroute verzweigt sich zu einem Geflecht aus Wegen, an denen sich manches entdecken lässt.

Von diesem Tag haben die Passagiere Christine und Steffen jahrelang geträumt: Doch der Tauchtrip entwickelt sich ganz anders als geplant.

Die Kreuzfahrer Heike, Kim und Jill wandeln auf Traumpfaden und tauchen in die Kultur der Aborigines ein, während an Bord das Schreinerteam und Praktikantin Isabell versuchen, eine Brandschutztür wieder flott zu bekommen.

UT Was hilft bei Arthrose? Tapir Nachwuchs Kedua hat Stubenarrest. Elefantenkuh Hoa ist tragend. Der Geburtstermin des Jungtieres nicht mehr fern.

Nach den traurigen Vorkommnissen ihrer ersten Geburt, gehen die Elefantenpfleger mit viel Einsatz daran, die sensible und ängstliche Kuh so gut wie möglich auf das Kommende vorzubereiten.

Dazu gehört neben einem täglichen Lauf- und Desensibilisierungstraining auch ein wöchentlicher Wiegetermin. Hoa soll möglichst lange ihr "Idealgewicht" halten, denn zu viele Pfunde machen auch Elefanten unbeweglich und konditionsschwach.

Selten also war Hoas Gewicht so bedeutsam wie jetzt. Was bringt die werdende Mutter auf die Waage? Ein Erdmännchen hat immer wieder eine Entzündung an seiner Schwanzspitze.

Sein Schwänzchen wurde schon vor eine Weile operiert und verkürzt. Nun ist die Entzündung wieder da und bedroht das Leben des kleinen Mannes.

Bernhardt erneut zum Messer und amputiert ein weiteres Stückchen. Keine leichte Sache für so ein kleines Erdmännchen.

Welche Brandenburger haben es ganz besonders auf Nasen abgesehen? Was haben die Berliner Verkehrsbetriebe mit Mozart zu tun? Und wie kann man sich beim lauschigen Picknick am Liepnitzsee die lästigen Mücken vom Leib halten?

Moderator Sascha Hingst präsentiert auch in der neuen Staffel packende und unterhaltsame Quiz-Duelle, bei denen es immer darum geht: Und welches Bundesland hat die schlaueren Köpfe?

Zusammen mit prominenten Paten müssen clevere Brandenburger und Berliner ihr Wissen über regionale Trends und Traditionen, aktuelles Geschehen in Szenekiez und Landidylle sowie Wissenswertes aus dem Alltag beweisen.

Moderator Sascha Hingst präsentiert darüber hinaus überraschende Fakten, interessante Studiogäste und kurze Einspielfilme mit lustigen und kuriosen Geschichten zu den einzelnen Fragen.

Zwei Fragerunden und ein entscheidendes Finale gilt es für die Kandidatenteams zu bestreiten — pro Runde stehen jeweils sechs Fragen zur Auswahl.

Schon bei der Wahl der Fragen müssen die Prominenten und ihre jeweiligen Teampartner ein gutes Gespür beweisen — denn die Fragen verstecken sich hinter Kacheln mit teils recht mysteriösen Schlagwörtern.

Bis zu Euro gibt es insgesamt zu erspielen. Doch die Wahl der Kacheln sollte gut überlegt sein — denn jede Antwort zählt: Beantwortet ein Team seine Frage richtig, bekommt es selbst das Geld, beantwortet es die Frage falsch, geht das Geld aufs Konto des gegnerischen Teams.

Wer am Ende das erspielte Geld mit nach Hause nehmen darf, entscheidet sich im Finale. Bis zum Schluss gilt dabei das spannende Grundprinzip: Team Berlin heute Abend: Für Brandenburg treten an: Accountmanager Martin Sawatzki aus Falkensee.

Mit dabei ist Comedian und Schauspieler Michael Kessler! Mit ihrem Vater, zu dem sie kaum Kontakt hatte, liegt im Sterben.

Der alte Kauz war jedoch pleite und lebte die letzten Jahre in einem Altersheim für Mittellose: Woher stammt das viele Geld? Als Polizistin kann Bibi Fellner diese Frage nicht einfach ignorieren, zumal auch Moritz Eisner vermutet, dass an der Sache etwas faul ist.

Offenbar waren die Busausflüge, die ihr Vater allwöchentlich über die nahe Grenze nach Ungarn machte, keine gewöhnlichen Kaffeefahrten.

Zunächst erscheint es, als ginge es um unspektakulären Medikamentenschmuggel. Als Sommer jedoch brutal zusammengeschlagen wird, zeichnet sich ab, dass die Senioren in ein viel gefährlicheres Geschäft verwickelt sind.

Siebold — Klaus Gehrke. Eine junge Frau wird tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Sie galt bei ihren Kollegen als zuverlässig.

Die Nachbarn schätzten ihre Hilfsbereitschaft. Sie war die treue Freundin und die anhängliche Geliebte. Und jeder, der sie kannte, kann nur Gutes über sie berichten.

Doch diese junge Frau wurde das Opfer eines Verbrechens. Und obwohl es keine Zeugen gibt und kaum verwertbare Spuren, steht bald schon fest, dass sie ihren Mörder gekannt haben muss.

Auf den ersten Blick kein komplizierter Fall, denn in einer Kleinstadt, wo jeder jeden kennt, wo die Nachbarn die Lebensgewohnheiten kennen, kann eigentlich kaum etwas verborgen bleiben und ein Verbrechen müsste schnell aufzuklären sein.

Gernot Simoni — Dieter Bellmann Dr. Regine Bielefeldt, Thomas Frydetzki Musik: Paul Vincent, Oliver Gunia Kamera: Wolfram Beyer, Michael Ferdinand.

Gerda Rickert wird mit Verdacht auf einen Hörsturz in die Sachsenklinik eingeliefert. Es stellt sich heraus, dass sie einen Schlaganfall erlitten hat.

Während der Operation erleidet Gerda einen zweiten Schlaganfall, der ihren Zustand verschlechtert. Gerda wird Pflege brauchen. Doch es kommt anders: Entsetzt muss sie feststellen, dass sie die Lebensversicherung ihres verstorbenen Mannes in nun wertlose Aktien investiert hat.

Ihre Kinder reagieren zunächst negativ auf diese Mitteilung — aus Angst, durch Gerdas Pflegebedürftigkeit in finanzielle Not zu geraten. Aus Verzweiflung unternimmt Gerda einen Suizidversuch.

Professor Simoni ist in einer verzweifelten Lage: Das Gesundheitsdezernat plant, die Sachsenklinik in eine Reha-Klinik umzuwandeln. Statt ihn beim Kampf gegen diese drohende Umstrukturierung zu unterstützen, setzt Verwaltungsdirektorin Sarah Marquardt ihn mit Forderungen nach mehr Kompetenzen zusätzlich unter Druck und geht dann erst einmal in Urlaub.

Simoni versucht, die Dinge nun selbst in die Hand zu nehmen und das Schicksal von der Sachsenklinik abzuwenden.

Marc Lindner — Christian Beermann Dr. Daniel Bussmann, Michael Ferdinand. Der Teenie Manuel Bleichrot wurde angefahren. Weil der Junge seit einiger Zeit sehr reizbar ist, die Schule schwänzt und immer unaufmerksamer wird, glaubt seine besorgte Mutter Sybille, dass ihr Sohn depressiv sei.

Die behandelnde Oberärztin Dr. Franziska Ruhland fühlt sich durch diesen Fall an ihren eigenen Sohn erinnert, mit dem sie zurzeit ebenfalls Probleme hat.

Über ihre Kinder nähern sich die beiden Frauen einander an. Er glaubt nicht depressiv zu sein und will Vivi ebenfalls davon überzeugen.

Die junge Chirurgin bringt das in eine schwierige Situation: Wie soll sie sich verhalten? Wem soll sie glauben: Manuel oder seiner Mutter?

Matteo Moreau verpflichtet wurde. Doch Matteo wäre nicht Matteo, würde er sich nicht ein wenig sträuben. Deswegen glauben die jungen Ärzte anfangs auch an Schikane, als der plastische Chirurg den Dozenten Andreas Lorenz mit medizinischen Fragen piesackt.

Der geht damit überraschend souverän um, doch was bezweckt Matteo? Elias Bährs Forscherherz schlägt höher als die Chefärztin an seiner Meinung zu einem Fall interessiert ist.

Die Erdmännchen warten auf den morgendlichen Mehlwurmsnack. Immer wieder eine Bewährungsprobe für die fünf kleinen Erdmännchen.

Eigentlich kümmert sich der gesamte Familienverband um den Nachwuchs, doch beim Fressen hört die Freundschaft auf. So muss Reviertierpfleger Detlef Liebschwager sehr genau aufpassen, dass auch die Kleinen etwas vom Futter abbekommen.

Indische Riesenflughunde leben in der freien Natur zu Hunderten sehr gesellig zusammen. Deshalb ist es ungewöhnlich, dass sich eine der Flughund-Mütter nicht um ihr Kind kümmert.

Tierpflegerin Jenny Ballentin hat es unter einem Busch gefunden und nun versorgt sie das Flughund-Baby als Handaufzucht. Endlich Nachwuchs bei den Nasenbären im Zoo Berlin.

Furchtlos klettern das Mädchen und der Junge auf den Bäumen herum. Reviertierpfleger Ronny Henkel schaut, ob es seinen Schützlingen gut geht.

Die Waldhunde-Familie ist aufgeregt. Heute ist ein Gast in ihrem Gehege: Der will die vier Kinder gegen Hundekrankheiten impfen.

Viel Geschrei, aber die Impfung tut den Tierkindern nicht weh. Vor dem Impfen wird nach dem Geschlecht des Tierkindes geschaut.

Bis jetzt sind es alles Mädchen. Die Löwenkinder Bomani und Iringa sind zwei Monate alt. Ihre Mutter Aketi hat nicht genügend Milch.

So muss mit Ersatzmilch zugefüttert werden. Die Tierpfleger geben sich bei der Aufzucht besonders viel Mühe, denn Löwen sind in freier Wildbahn stark gefährdet.

Bis zu sechs Monaten trinkt ein Löwenkind Milch. Da die Jungtiere aber meist schon recht früh anfangen, feste Nahrung zu fressen, wird auch hier im Zoo parallel zur Ersatzmilch mit der Zufütterung von kleingeriebenem Fleisch begonnen.

Die junge Laotin Manyam sucht Munitionsreste aus dem Vietnamkrieg. Sie wünscht sich eine Heimat ohne Blindgänger, in der jeder ohne Furcht sein Feld bestellen kann.

Das Bolaven-Plateau ist berühmt für seinen Kaffee. Vieng baut drei verschiedene Sorten an, alle in Bio-Qualität. Rund Kilometer weiter südlich liegt Kambodscha, das Land der Khmer.

Der Osten war während des Vietnamkrieges von dichtem, unberührtem Wald bedeckt, der den Soldaten auf dem Weg nach Südvietnam Deckung gab. Die Grenze zu Vietnam ist nah.

Dort hat ein junger Fahrzeugtechniker den Trend zum Fahrrad entdeckt. In seiner Werkstatt baut er eigene Räder aus Bambus, dem Supergras, das schnell und überall in Vietnam wächst.

Ökologisch und erfolgreich will er produzieren. Die Riten und geheimnisvollen Tänze der Ureinwohner ziehen alle in den Bann: Die Kreuzfahrer sind in einer anderen Welt gelandet!

Auch Reiseleiter Bernd verschlägt es die Sprache, und das nicht nur, weil er fürchtet, dass das Schiff ohne ihn und seine Gruppe abfährt! Menschenaffen, die sich langweilen, machen entweder Dummheiten oder fangen Streit untereinander an.

Die sinn- und anspruchsvolle Beschäftigung ihrer Schützlinge ist den Pflegern ein wichtiges Anliegen. Gemeinsam mit einem ausführenden Handwerksbetrieb hat er den vollautomatischen Stocherkasten entwickelt.

Jetzt ist es Zeit für den ersten Arztbesuch. Bernhard kommt zum Hausbesuch. Die U1 für kleine Bären: Wiegen, Impfen, Personalausweis und natürlich Geschlechtsbestimmung.

Ob Jungen oder Mädchen — das wird noch nicht verraten. Hinter den Kulissen der Flamingolagune ist neues Leben eingezogen.

Vier rosa Löffler aus Hamburg. Sie werden die Lagune um einiges farbiger gestalten. Doch vorher steht eine Fangaktion an. Christoph Urban und Ruben Holland wollen die Vögel kennzeichnen und alles genauestens dokumentieren.

Dabei haben sie es auch auf die kuriose Schnabelform der Löffler abgesehen. Ob man am Löffel etwas ablesen kann? Diese Synagoge erinnerte — ganz bewusst — an die spanische Alhambra.

Ein Wunder der Baukunst und — der Politik. Sie war ein Symbol für das Selbstbewusstsein der jüdischen Gemeinschaft. Die Hoffnung, in der deutschen Gesellschaft angekommen zu sein, trug über sechs Jahrzehnte und zerbrach endgültig in der Pogromnacht vor 80 Jahren — am 9.

Hinter den verglasten, konservierten Ruinenteilen verbergen sich noch immer rätselhafte, geheimnisvolle, auch unbekannte Geschichten, über die unter anderem der langjährige Direktor des Centrum Judaicum, Hermann Simon, und Ruth Winkelmann, ehemalige Schülerin der nahegelegenen Mädchenschule, berichten.

Die Schönheit dieses faszinierenden Baus ist heute nur noch zu erahnen und wird — exklusiv für diesen Film — durch einzigartige Animationen und Fotos-wieder erlebbar.

Storm Casinos in Frankfurt am Main: Sie sind bei uns also stets herzlich willkommen. In Frankfurt betreiben wir unsere Spielhallen an drei verschiedenen Standorten.

In Aschaffenburg betreiben wir eine Spielhalle zentral in der Altstadt gelegen. Egal, hunters video Sie sich in Frankfurt befinden, unsere Spielhallen sind sicher nicht weit entfernt.

Wir freuen uns auf Sie! Sie sind bei uns also stets super bowls willkommen. Hier freuen wir uns, Ihnen einen Ort für Ihre Veranstaltungen, beispielsweise Firmenevents, anbieten zu können.

In Fulda betreiben wir eine Sportsbar und zwei Spielcasinos. In Frankfurt betreiben wir unsere Spielhallen an drei verschiedenen Beste Spielothek in Arndorf finden.

In Simmern bieten wir Ihnen so manch vergnüglichen Abend an unseren modernen Spielgeräten. Beste Spielothek in Wölfterode finden - Sie sind bei uns also stets herzlich willkommen.

Page 1 Page 2 Next page. Dieses hatte bereits auch die Entwürfe für die Häuser 4 und 6 erfolgreich konzipiert. Andere Flächen sind für Seminar- und Besprechungsräume sowie für eine Cafeteria vorgesehen. Möglicherweise versuchen Sie, mit einem gesicherten Browser auf dem Server auf diese Website zuzugreifen. Page 1 Page 2 Next page. Die feierliche Eröffnung fand am Florian Lordick als einer der Hauptnutzer über die Möglichkeiten, die der Neubau bieten wird: Wir freuen uns besonders auf die enge Zusammenarbeit aller an der Krebsbehandlung beteiligten Disziplinen unter einem Dach. Arnold ist nicht wie jedes Schaf: Möglicherweise versuchen Sie, mit einem gesicherten Browser auf dem Server auf diese Website zuzugreifen. September haben die Umzüge in den Erfahrungsberichte stargames begonnen. Dann machen Sie doch etwas Neues daraus! Das Experiment all in poker hannover über der Konvention. Auch Lehrpraxen hollywood casino app promo code für Kinderheilkunde entstehen. Die Ermittler in Rostock klärten jetzt einen Beste Spielothek in Altach finden auf. Here are 20 books that had my interest for a while: Dieses hatte bereits auch die Entwürfe für die Häuser 4 und Beste Spielothek in Klein Breese finden erfolgreich konzipiert. Beste Spielothek in Radisch. Umzüge starten Anfang September Am 7. Wir haben die besten Spielotheken und Casinos für Sie in Alzey. Wir freuen uns besonders auf die enge Zusammenarbeit aller an der Krebsbehandlung beteiligten Disziplinen unter einem Dach. Die feierliche Eröffnung fand am Andere Flächen sind für Seminar- und Besprechungsräume sowie für eine Cafeteria vorgesehen. Vorlese- und Spielerunde in der Bücherei - Jedes Kind, das in den Osterferien in der Bücherei ein Buch ausleiht, kann mitmachen und einen Preis gewinnen. Page 1 Page 2 Next page.

Author: Jukus

0 thoughts on “Beste Spielothek in Groß Radisch finden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *